Bild Information: Bernhard Langer (Photo by Christian Petersen/Getty Images)

Langers Gesamtsieg in akuter Gefahr

Charles Schwab Cup
 

Bernhard Langer ist auf die Konkurrenz angewiesen. 

Vor dem letzten Turnier der Saison sprachen die meisten Experten nur noch von einer theoretischen Chance, Bernhard Langer den Gesamtsieg im Charles Schwab Cup entreißen zu können. Zu souverän präsentierte sich der 61-Jährige in den vergangenen Wochen, als dass einer seiner Konkurrenten ihn noch einholen könnte. Zumal die Verfolger um Scott Parel, Miguel Angel Jimenez und Co. bei genauer Betrachtung allesamt einen Sieg bei der abschließenden Charles Schwab Cup benötigen, um überhaupt noch eine Aussicht auf die Gesamtwertung zu haben. Man rechnete der Konkurrenz also lediglich eine mathematische Chance ein.

Nach drei Tagen Golf im Phoenix Country Club siehtdie Situation plötzlich ganz anders aus. Im virtuellen Saison-Ranking gab es nämlich einen Führungswechsel. Denn Scott McCarron konnte am Samstag dank zwei späten Birdies die Spitzenposition in der Charles Schwab Cup Championship erobern. Gepaart mit Langers aktuell geteiltem 19. Rang bedeute dies, dass der zuvor als unwahrscheinlich eingestufte Fall eintreten würde: Langer muss sich auf der Zielgeraden geschlagen geben und einer seiner Kollegen sichert sich das Bonuspreisgeld in Höhe von einer Million US-Dollar.

Keine Kontrolle mehr

Der 53-jährige McCarron ging als Fünfter der Gesamtwertung ins Saisonfinale und konnte in diesem Jahr bereits zwei Turniere gewinnen. "Alles, was ich versuche, ist mich in eine gute Position zu bringen, das Event zu gewinnen", sagte der US-Amerikaner, der drei Titel auf der PGA Tour sammelte. "Was mit dem Schwab Cup passiert, kann ich nicht wirklich kontrollieren." Will McCarron den Doppelpack klarmachen, also Charles Schwab Cup Championship sowie Saisonwertung gewinnen, muss er darauf hoffen, dass Langer das Turnier auf einem geteilten vierten Rang oder schlechter beendet.

Da Langer aber mit neun Schlägen Rückstand auf diesen rettenden vierten Rang in den Finaltag geht, bleibt aus deutscher Sicht eigentlich nur noch zu hoffen, dass einer der anderen Senioren McCarron noch irgendwie abfängt. "Ich habe offensichtlich keine Chance mehr auf den Sieg", beschrieb Langer seine Situation nach drei gespielten Runden. "Also versuche ich einfach, so weit wie möglich nach vorne zu kommen. Der Rest hängt davon ab, wie die anderen abschneiden."

Mit den anderen sind unter anderem Stephen Ames und Tim Petrovic gemeint, die beide einen Zähler hinter McCarron liegen. Von dem Duo geht zudem keine Gefahr hinsichtlich der Gesamtwertung aus. Gleiches gilt für Paul Goydos, der auf Rang vier mit zwei Schlägen Rückstand auf die Spitze folgt. Es steht uns also ein äußerst spannendes Finale auf der PGA Tour Champions bevor. Spannung, auf die Langer und seine Fans gerne verzichtet hätten.

Wer das Turnier live im deutschen Fernsehen verfolgen will, kann dies bei Sky tun, hier wird ab 22 Uhr übertragen. 

Langer Top-Favorit beim Saisonabschluss Leaderboard | Charles Schwab Cup Championship

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Jeff Maggert bei der Charles Schwab Cup Championship 2019 (Photo by Tracy Wilcox/PGA TOUR via Getty Images) Jeff Maggert bei der Charles Schwab Cup Championship 2019 (Photo by Tracy Wilcox/PGA TOUR via Getty Images)

Champions Tour

Maggert sorgt für spektakuläres ...

Die Charles Schwab Cup Championship sowie die Saisonwertung wird im Stechen e...

weiterlesen
Bernhard Langer bei der Charles Schwab Cup Championship 2019 (Photo by Christian Petersen/Getty Images) Bernhard Langer bei der Charles Schwab Cup Championship 2019 (Photo by Christian Petersen/Getty Images)

Champions Tour

Langer mit Hole-in-One (Video)

Dem Deutschen gelingt in der vierten Runde der Charles Schwab Cup Championshi...

weiterlesen
Bernhard Langer bei der Charles Schwab Cup Championship 2019 (Photo by Ralph Freso / Getty Images) Bernhard Langer bei der Charles Schwab Cup Championship 2019 (Photo by Ralph Freso / Getty Images)

Champions Tour

Langers Aufholjagd misslingt

Bernhard Langer verpasst bei der Charles Schwab Cup Championship den Anschlus...

weiterlesen
Bernhard Langer bei der Charles Schwab Cup Championship 2019 (Photo by Ralph Freso / Getty Images) Bernhard Langer bei der Charles Schwab Cup Championship 2019 (Photo by Ralph Freso / Getty Images)

Champions Tour

Langer bleibt an der Spitze dran

Langer ist bei der Charles Schwab Cup Championship weiterhin Zweiter.

weiterlesen