Bild Information: Die AIG Women's British Open steigen Mitte August in Schottland (Photo by David Cannon/Getty Images)

Erstes Frauen-Major Mitte August in Schottland

Tournews
 

Die AIG Women's British Open steigen Mitte August in Royal Troon.

Die PGA Tour läuft schon seit mehreren Wochen. Die European Tour startet in diesen Tagen in Österreich. Aber was ist mit den Frauen? Während die LPGA Tour schon im Juli ihren Restart plant, werden die Damen in Europa erst im August wieder ans Tee gehen. Und zwar in Schottland. Die R&A hat indes bestätigt, dass die AIG Women's British Open vom 20. bis 23. August in Royal Troon gespielt wird – wegen Covid-19 allerdings ohne Zuschauer.

Es wird die erste Major Championship für Frauen sein, die in diesem Jahr ausgetragen und weltweit an mehr als elf Millionen Fans übertragen wird. Martin Slumbers, Geschäftsführer der R&A, erklärt: "Die AIG Women's British Open sind wichtig für den Erfolg des professionellen Frauengolfs. Wir haben eng mit unserem Titelsponsor AIG, Visit Scotland, Royal Troon und unseren wichtigsten Beratern zusammengearbeitet, um einen Weg zu finden, wie die Meisterschaft dieses Jahr sicher gespielt werden kann."

Peter Zaffino, Präsident und Global Chief Operating Officer von AIG, kommentierte: "Als Teil unseres Engagements zur Unterstützung von Frauen in Wirtschaft und Gesellschaft steht AIG stolz als Verbündete mit dem Weltklasse-Feld verschiedener Golferinnen, die die Möglichkeit haben, sich vor einem globalen Publikum zu behaupten." Man schätze die gemeinsamen Bemühungen von R&A, Großbritannien und der schottischen Regierung, die AIG Women's British Open 2020 unter sicheren und verantwortungsvollen Bedingungen zu spielen.

Die Spielerinnen selbst können es kaum erwarten, nach so langer Pause endlich wieder Wettkampf-Golf auf der Tour zu spielen. Und dann gleich mit einem Major. "Das sind genau die Nachrichten, die wir brauchen", postet die Engländerin Georgia Hall. Sie freue sich auf dieses großartige Event und sei dankbar, dass es möglich gemacht wird. Der Restart der LET soll bereits eine Woche zuvor mit der Aberdeen Standard Investments Ladies Scottish Open erfolgen (13. bis 16. August).

Rose unterstützt LET mit neuer Serie Aktuelle Rangliste der LET

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Sechster Titel im US-College-Golf: Helen Kreuzer vom Frankfurter GC (Foto: Andrew Pawling) Sechster Titel im US-College-Golf: Helen Kreuzer vom Frankfurter GC (Foto: Andrew Pawling)

Golf Team Germany

Kreuzer holt sechsten Titel in d...

Helen Kreuzer vom National Team Germany gewinnt in Vero Beach ihren sechsten ...

weiterlesen
Martin Kaymer und Alex Cejka (Photos by Getty Images) Martin Kaymer und Alex Cejka (Photos by Getty Images)

Tour-Vorschau

Kaymer in Austria und Champion C...

Vorschau auf das Tour-Geschehen mit der Austrian Golf Open sowie dem nächsten...

weiterlesen
Tiger Woods (Photo by Newsday LLC / GettyImages) Tiger Woods (Photo by Newsday LLC / GettyImages)

Masters

Historischer Zuschauerschwund

Das 85. Masters erlebt ohne Tiger Woods einen historischen Absturz der TV-Zus...

weiterlesen
Sandra Gal (Photo by Donald Miralle/Getty Images) Sandra Gal (Photo by Donald Miralle/Getty Images)

Menschen

Gal nimmt weitere Auszeit

Nach einigen Auftritten auf der LPGA Tour legt Sandra Gal erneut eine Pause v...

weiterlesen