Bild Information: Kamera und Mikrofon auf dem Golfplatz (Photo by shutterstock)

NBC sticht FOX wieder aus

Tournews
 

NBC Universal erhält TV-Rechte für US Open und USGA-Veranstaltungen zurück.

Das Intermezzo der FOX Corporation als TV-Rechteinhaber der US Open sowie von Turnieren des US-amerikanischen Golfverbandes USGA ist bereits wieder Geschichte. Der US-Medienkonzern mit Sitz in New York City muss nach nur sechs Jahren seine TV-Übertragungsrechte an den genannten Turnieren wieder  abgeben. Ab dem kommenden August überträgt wieder Konkurrent NBC Universal das Geschehen vom Major und von den USGA-Meisterschaften. NBC, zu dem der Fernsehsender Golf Channel gehört, hatte bereits schon einmal knapp 20 Jahre lang die US Open übertragen, bis 2015 die Rechte an FOX übergegangen waren. /""

Laut einer Erklärung der USGA hatte sich die Verschiebung der Termine für die US Open 2020 von Juni auf September aufgrund der COVID-19-Pandemie als ein wichtiger Punkt für eine Veränderung der TV-Rechtelage gezeigt. Verpflichtungen von FOX gegenüber den US-amerikanischen Profiligen NFL (Football), der MLB (Baseball) und dem College-Football hat erwiesen sich laut Darstellung des Verbands als problematisch.

Lizenzkosten sollen gleich bleiben

NBC Universal besitzt nun die USGA-Meisterschaftsrechte bis 2026. In der USGA-Erklärung hieß es, dass im Vergleich zu FOX die neue "finanzielle Vergütung für die USGA für die Dauer der Vereinbarung gleich bleiben wird". FOX und die USGA hatten ursprünglich im Jahr 2013 ein Abkommen mit einer Laufzeit von 12 Jahren und einem Volumen von 1,1 Milliarden Dollar unterzeichnet, das 2015 in Kraft getreten war.

NBC Universal wird die vier Meisterschaften übertragen, die die USGA im Jahr 2020 durchführen wird: Die US Womens Amateur (3.-9. August im Woodmont Country Club in Rockville), die US Amateur (10.-16. August im Bandon Dunes Golf Resort in Bandon), die US Open (17.-20. September im Winged Foot Golf Club in Mamaroneck) und die US Womens Open (10.-13. Dezember im Champions Golf Club in Houston).

 

Neuer Corona-Fall PGA-Tour-Abbruch - Ist die Blase geplatzt?

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Brooks Koepka (Photo by Byron Nelson / Getty Images) Brooks Koepka (Photo by Byron Nelson / Getty Images)

Tops&Flops

Koepka und Garcia purzeln - Dame...

Bei Brooks Koepka, Sergio Garcia geht es bergabwärts - bei Agathe Laisne berg...

weiterlesen
Hudson Swafford und John Catlin (Photos by Getty Images) Hudson Swafford und John Catlin (Photos by Getty Images)

Tour-Rückblick

USA dominieren ruhiges Tour-Woch...

Die US-Amerikaner siegen und das beste deutsche Ergebnis gibt es auf der Dame...

weiterlesen
Julius Wunsch vom GC Chemnitz (links) sicherte sich den Sieg der 5. DGV Youth Challenge in der AK 14 in der Holledau. Florentin Meller und Leopold Hess teilten mit zwei Schlägen Rückstand Rang 2. Foto: Langer Sport Marketing GmbH Julius Wunsch vom GC Chemnitz (links) sicherte sich den Sieg der 5. DGV Youth Challenge in der AK 14 in der Holledau. Florentin Meller und Leopold Hess teilten mit zwei Schlägen Rückstand Rang 2. Foto: Langer Sport Marketing GmbH

5. Youth Challenge Jun...

Julius Wunsch holt den Titel in ...

Von Woche zu Woche hatte er sich zuletzt gesteigert, nun durfte Julius Wunsch...

weiterlesen
Maya Obermüller vom Stuttgarter GC Solitude holt den Sieg in der AK 16 und spielt zugleich das beste Ergebnis aller Altersklassen. (Foto: DGV/ Tiess) Maya Obermüller vom Stuttgarter GC Solitude holt den Sieg in der AK 16 und spielt zugleich das beste Ergebnis aller Altersklassen. (Foto: DGV/ Tiess)

Youth Challenge 2020

Maya Obermüller überragend

Maya Obermüller vom GC Mannheim-Viernheim holt sich bei der fünften Youth Cha...

weiterlesen