Bild Information: Sophia Popov (Photo by twitter.com/TheCactusTour)

Popov siegt mit Platzrekord

Tournews
 

Déjà-vu auf der Cactus Tour: Zwei Deutsche in Top Drei.

Sie hat es schon wieder getan: Sophia Popov hat nach ihrem Sieg in der Vorwoche gleich ihren zweiten Triumph gefeiert. Die 27-Jährige gewann die Dallas Cup Series und damit ihr zweites Turnier auf der westamerikanischen Cactus Tour in Folge.

Den Grundstein für diesen Erfolg legte Popov bereits in Runde eins, als sie nicht nur bogeyfrei blieb, sondern auch sagenhafte sieben Birdies und zwei Eagles auf ihre Karte schreiben durfte. Am Ende des ersten Tages wurde es eine 61 auf dem Kurs des Las Colinas GC in Queen Creek (Arizona) – Platzrekord!

Auch in den Durchgängen zwei und drei zeigte sich die Akteurin aus dem Golf Team Germany in glänzender Form, benötigte 69 bzw. 64 Schläge und holte sich mit einem Gesamtergebnis von 22 unter Par den Titel – mit satten neun Schlägen Vorsprung auf die Zweitplatzierte Britney Yada aus Hawaii.

Rang drei ging wie in der Vorwoche ebenfalls an eine deutsche Spielerin: Sophie Hausmann spielte Runden von 70, 66 und 68 Schlägen. Die 22-jährige Westfälin kam auf einen Gesamtscore von zwölf unter Par und rundete damit das sehr gute Ergebnis aus deutscher Sicht ab.

Stimmen zum Turnier

Sophia Popov war nach ihrem zweiten Sieg in Folge mehr als zufrieden: „Die erste Runde war die beste meiner Karriere bislang. Das hat mir natürlich einen großen Vorsprung auf das restliche Feld eingebracht. Danach habe ich aber nicht wirklich locker gelassen, denn ich hatte das Ziel, niemanden mehr herankommen zu lassen. Nach letzter Woche hatte ich entsprechend Selbstvertrauen getankt und somit konnte ich schon relativ früh das Turnier in der dritten Runde für mich entscheiden., indem ich weiter Birdies gemacht habe und damit Druck auf die anderen Spielerinnen ausgeübt habe.“

Nur eine Woche nach ihrem ersten Profisieg mit dem zweiten Sieg aufhorchen zu lassen, ist alles andere als gewöhnlich. Entsprechend ordnete die Spielerin des National Team Germany diesen Titel auch ein: „Mir bedeutet der zweite Sieg mindestens genau soviel wie der erste, weil ich mir damit beweisen konnte, dass es nicht eine einmalige Sache war. Mein Spiel fühlt sich nach wie vor sehr gut an und das geht hoffentlich so weiter!“

Sophie Hausmann dreimal unter Par

„Der dritte Platz war solide. Über die zweite Runde bin ich trotz zwei Bogeys sehr happy. Es war sehr windig und daher war ich ganz zufrieden, wie ich den Score hinbekommen habe. An den beiden anderen Tage habe ich die Par-5-Bahnen nicht gut genutzt, die Fairwayhölzer nicht so gehauen, wie ich sie haben wollte. Dadurch habe ich ein paar Chancen verspielt. Beim Putten war ich eher auf der kurzen Seite. Das hilft dann nicht, wenn man die Zweite oder auch die Erste im Feld jagen will. Es war eine solide Woche. Man konnte den Platz tief spielen. Mal schauen, wie es weiter geht. Ich möchte noch ein bisschen weiter nach oben kommen“, blitze der Ehrgeiz der Spielerin aus NRW im Fazit der Turnierwoche durch.

Bundestrainer beeindruckt

Damen-Bundestrainer Stephan Morales war sehr angetan, als er die Nachricht vom zweiten Sieg in Serie vernahm: „Läuft! Auch dieses Turnier in Arizona hat gezeigt, das beide Spielerinnen gut drauf sind. Egal auf welchem Platz man spielt, sind -22 in drei Runden eine echte Ansage. Die 61 von Sophia Popov zeigt, welches Potenzial sie hat. Und wenn man nach einer so großartigen Runde noch weiter nachlegt, ist das sehr stark. Sophie Hausmann hat drei Runden unter Par reingebracht. Das ist auch sehr gut. Ich freue mich für beide Spielerinnen meines Kaders. Es ist gut, dass sie in den USA Turniergolf spielen können!“

 

Popov und Cejka siegen in den USA Koepka lehnt Geisterkulissen ab

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Portrait und Interview: Esther Henseleit in der Corona-Zeit Portrait und Interview: Esther Henseleit in der Corona-Zeit

Interview/Portrait

Vision Gold bleibt

Esther Henseleit lässt sich ihre Träume von der Corona-Pause nicht nehmen.

weiterlesen
Corona Test (Photo by Horth Rasur / shutterstock) Corona Test (Photo by Horth Rasur / shutterstock)

PGA Tour

Leitlinien für Corona-Spielertests

PGA Tour veröffentlicht Leitfaden für Corona-Tests während der Turnierwochen.

weiterlesen
Vijay Singh (Photo by Getty Images) Vijay Singh (Photo by Getty Images)

Tournews

Singh sagt Turnierstart nach Kri...

Vijay Singh zieht nach heftiger Kritik bei Korn Ferry Challenge zurück.

weiterlesen
Justin Rose (Photo by Gerry Images) Justin Rose (Photo by Gerry Images)

Ryder Cup

Ohne Zuschauer? "Könnte intensiv...

Olympiasieger Justin Rose gegen Verlegung auf 2021.

weiterlesen