Bild Information: Rory McIlroy (Photo by Brian Rothmuller/Icon Sportswire via Getty Images)

McIlroy: 'Vielleicht genau das, was ich brauche'

Masters im November
 

Rory McIlroy spricht über das neu angesetzte Masters Tournament im November.

Der Golfkalender in diesem Jahr wurde ordentlich durcheinandergeworfen. So wurde unter anderem das Masters in den November verschoben. Dies bedeutet, die Spieler werden bei dem normalerweise im April stattfindenden Major völlig neue Bedingungen vorfinden. Nicht nur, was den Zustand des Augusta National Golf Club angeht. Wem diese neuen Umstände mehr und wem sie weniger liegen, bleibt abzuwarten. Jedoch scheint sich einer schon definitiv drauf zu freuen.

Rory McIlroy war gemeinsam mit Michelle Wie zu Gast in einem Nike Golf Live Stream auf Instagram und äußerte sich natürlich auch zum Thema Masters. Und der Nordire glaubt, dass es vermutlich die bislang größte Chance für ihn ist, das Green Jacket zu holen. "Ich denke, es herrscht immer eine große Erwartungshaltung, wenn es nach Augusta geht, dem ersten großen Event des Jahres", so die Nummer eins der Welt. "Ich denke, dieses Jahr ist es anders und es wird sich auch anders anfühlen. Darauf freue ich mich. Es wird ein anderes Masters und für mich persönlich ist es vielleicht genau das, was ich brauche, um das Jackett zu holen." 

Neben der veränderten Erwartungshaltung sprach McIlroy auch über die Bedingungen vor Ort: "Der November wird anders. Es wird kalt. Der Platz kann sich sehr lang spielen. Ich meine, er ist so schon lang. Zudem werden die Grüns wahrscheinlich nicht so schnell sein wie im April - je nachdem wie feucht sie sind. Da können sie unternehmen, was sie wollen. Es wird sich anders anfühlen. Es wird gegen Ende des Jahres sein, hoffentlich sind dann schon zwei Majors sowie der Ryder Cup gespielt. Da werden die Menschen schon in ihren Routinen und ihrem Flow sein." Das Masters soll vom 12. bis 15. November stattfinden.

Augusta National verschiebt das Masters Tournament - erstmals seit dem 2. Weltkrieg. Diese Profi-Turniere wurden Stand jetzt abgesagt oder verschoben bedingt durch Covid-19-Pandemie.

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Matthew Wolff (Photo by Getty Images) Matthew Wolff (Photo by Getty Images)

Tournews

Wolff wandert weiter - verpasste...

Matthew Wolff klettert weiter nach oben und Collin Morikawa mit Ausrutscher.

weiterlesen
Matthew Wolff und Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images) Matthew Wolff und Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images)

US Open

Kollegen reagieren: 'Er spielt u...

Bryson DeChambeau gewinnt dank eines neuen Weges die US Open. Seine Kollegen ...

weiterlesen
Brooks Koepka und Bryson DeChambeau (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images) Brooks Koepka und Bryson DeChambeau (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

Karriere in Bildern

DeChambeau: Mischung aus Talent ...

Bryson DeChambeau macht schon als Amateur auf sich aufmerksam und legt einen ...

weiterlesen
Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images) Bryson DeChambeau (Photo by Jamie Squire/Getty Images)

US Open

Kein Ende in Sicht: DeChambeau f...

Bryson DeChambeau beendet die US Open als einziger Spieler unter Par.

weiterlesen