Bild Information: Tiger Woods bei seinem spektakulären Bunkerschlag 2019 in Mexiko (Photo by David Cannon / Getty Images)

Tiger Woods und der Stein von Mexiko

Tournews
 

Chapultepec GC widmet Woods' Zauberschlag eine Gedenktafel.

In Hollywood gibt es den Walk of Fame. Im Steinboden sind dort Sterne eingelassen, mit denen Prominente geehrt werden, die eine wichtige Rolle vor allem in der amerikanischen Unterhaltungsindustrie spielten - oder noch spielen. Gedenktafeln erinnern meist an große Persönlichkeiten. Manchmal aber auch an einen einzigen Golfschlag. Und wenn so etwas in diesen Tagen passiert, kann Tiger Woods nicht weit sein. 

Nun ist der große Star an diesem Wochenende in Mexico City ja gar nicht am Start. Und doch ist Woods einmal mehr allgegenwärtig. Grund: Im Vorjahr ist ihm im Club de Golf Chapultepec ein schier unglaublicher Zauberschlag gelungen. Eingefleischte Golffans erinnern sich noch gut, als er in Runde zwei auf Bahn 9 seinen Ball aus 134 Yards derart kurios aus dem FairwayBunker schaufelte, dass rund ums Grün zahlreiche Kinnladen vor Begeisterung klapperten; zumal der Ball nach dem Aufprall auf dem Grün mit unfassbarem Spin nach rechts Richtung Fahne abbog.

Natürlich macht so etwas kaum einer derart spektakulär wie Tiger Woods. Vor allem die Armbewegung im Super-Slice-Finish war helikopter- und einzigartig. Warum dafür nicht gleich eine Bodenplatte in der Erde versenken? Angefragt hatte das damals, direkt nach der Aktion, Matt Wallace. Der Engländer war derart begeistert von Woods' Kunststück, dass er prompt via Twitter forderte: "Putt a plaque down in that bunker". Also: Legt eine Platte in diesen Bunker.

Die Verantwortlichen des Clubs machten ernst. Zwar nicht im Bunker, aber leicht außerhalb, direkt neben der Sandgrube der neunten Bahn (Par 4) im Chapultepec Golf Club, ist nun tatsächlich ein Stein eingelassen. Als Erinnerungsstück sozusagen an Tiger Woods' Zauberschlag fast auf den Tag genau vor einem Jahr. Die relevanten Informationen sind quasi in Stein gemeißelt: Entfernung, Schläger, Turnier, Club, Datum – und natürlich der ausführende Athlet höchstselbst. Ein Schlag für die Ewigkeit. Und das, obwohl Woods im Anschluss den Birdie-Putt versemmelte und am Ende "nur" auf T10 finishte.

Auf den Walk of Fame in Hollywood hat es Woods damit zwar nicht geschafft, aber er befindet sich in guter Gesellschaft. Denn Schläge, die eine steinerne Gedenktafel bekamen, gibt es bereits: zum Beispiel Hogans Eisen 1 vom 18. Fairway des Merion Golf Club bei der U.S. Open 1950 nahe Philadelphia, Jack Nicklaus' Eisen 1 in der Finalrunde der U.S. Open 1967 im Baltusrol GC (New Jersey) oder Tom Watsons Chip-in auf der 17 in Pebble Beach bei der U.S. Open 1982.

Es soll sogar Amateure geben, denen eine Steinplatte gewidmet wurde. Etwa für ein Hole in One oder für ein besonders hohes Ergebnis auf einer Bahn. Tiger Woods hat sich mit seinem Bunkerschlag bei der WGC-Mexico Championship 2019 einmal mehr unsterblich gemacht. Das Denkmal wird beim Turnier in diesem Jahr Schlagzeilen machen. Tiger Woods spielt 2020 nicht mit - irgendwie ist er aber doch allgegenwärtig.

Woods verzichtet auf WGC-Mexico Vier-Putt von Woods

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Seve Ballesteros, Bernhard Langer und Tiger Woods (Photos by Getty Images) Seve Ballesteros, Bernhard Langer und Tiger Woods (Photos by Getty Images)

European Tour

Titelsammler: Nur einer erfolgre...

Wer sind die Spieler mit den meisten European-Tour-Titeln? Eine Liste.

weiterlesen
Tommy Fleetwood (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images) Tommy Fleetwood (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

Ryder Cup

Auch Fleetwood für Verlegung auf...

Duell USA vs. Europa soll Beispiel Euro und Olympia folgen.

weiterlesen
PGA-Kommissar Jay Monahan (Photo by Getty Images) PGA-Kommissar Jay Monahan (Photo by Getty Images)

PGA Tour

PGA-Kommissar verzichtet auf Geh...

PGA-Kommissar Jay Monahan streicht eigenes Gehalt wegen Coronavirus-Krise.

weiterlesen
Tiger Woods (Photo by Getty Images) Tiger Woods (Photo by Getty Images)

Panorama

Profi-Spenden in Krisenzeiten

So engagieren sich Profis für wohltätige Zwecke: Spenden in Zeiten der Corona...

weiterlesen