Bild Information: Rory McIlroy bei der Farmers Insurance Open 2020 (Photo by Brian Rothmuller/Icon Sportswire via Getty Images)

Warum McIlroy bald wieder die Nummer eins ist

Tournews
 

Ab kommender Woche grüßt wieder ein altes Gesicht von der Spitze des OWGR.

Es kommt schon bald zu einem Wechsel an der Spitze der Weltrangliste. Am Montag, den 10. Februar, wird Rory McIlroy erstmals seit 2015 wieder die Golfkrone tragen. Und das, obwohl weder er noch die aktuelle Nummer eins Brooks Koepka ein Turnier spielen werden. McIlroy kehrt also auf den Thron zurück, ohne auch nur einen Schlag dafür ausführen zu müssen. Doch wie kann das sein?

Der Grund ist das Punktesystem der offiziellen Weltrangliste (OWGR). So wird hier nämlich ein Durchschnitt der gesammelten Weltranglistenpunkte über die vergangenen zwei Jahre errechnet. Der entsprechende Punkteschnitt pro Turnier entscheidet über die jeweilige Platzierung. In dem aktuellen Fall fällt das Pebble Beach Pro-Am, das McIlroy 2018 noch spielte, aus dem relevanten Zwei-Jahres-Zyklus heraus, weswegen die Gesamtpunktzahl des Nordiren durch weniger Turniere geteilt wird. Ergo ergibt sich ein höherer Durchschnittswert, der den von Koepka übersteigt und den US-Amerikaner auf den zweiten Platz verdrängt.

Das erste Mal die Nummer eins der Welt wurde McIlroy nach seinem Sieg bei der Honda Classic 2012. Als 22-Jähriger war er damals der zweitjüngste Spieler überhaupt, der diesen Meilenstein erreichte. Insgesamt grüßte McIlroy bereits 95 Wochen (mit mehreren Unterbrechungen) von der Spitze der Weltrangliste, womit ihm nur noch zwei Wochen fehlen, um den Engländer Nick Faldo in der ewigen Rangliste zu überholen. Außer dem Engländer thronten mit Greg Norman (331) und Tiger Woods (683) nur zwei Spieler noch länger vom Platz an der Sonne. McIlroy könnte also schon bald in den absoluten Olymp des ewigen OWGR aufsteigen.

Kaymer mit grandiosem Finale Schneider und Ritthammer in den Top 20

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Ryan Palmer (Photo by David Cannon/Getty Images) Ryan Palmer (Photo by David Cannon/Getty Images)

PGA Tour

Palmer verzweifelt im Bunker (Vi...

Erst im sechsten Anlauf schafft er es aus dem Bunker.

weiterlesen
Tiger Woods (Photo by Brian Rothmuller/Icon Sportswire via Getty Images) Tiger Woods (Photo by Brian Rothmuller/Icon Sportswire via Getty Images)

PGA Tour

Vier-Putt und Letzter: Woods war...

Für den Topstar geht eine enttäuschene Woche zuende.

weiterlesen
Adam Scott (Photo by Stan Badz/PGA TOUR via Getty Images) Adam Scott (Photo by Stan Badz/PGA TOUR via Getty Images)

PGA Tour

Scott beendet vierjährige Titelf...

Der Australier gewinnt das Genesis Invitational und hat noch viel vor.

weiterlesen
Bernhard Langer (Photo by Getty Images) Bernhard Langer (Photo by Getty Images)

PGA Tour Champions

Langer mit nächster Top-Platzier...

Der Deutsche schnuppert bei der Chubb Classic lange an seinem nächsten Titel.

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
20. - 23.02.2020

Puerto Rico Open

zum Scoring
European Tour
20. - 23.02.2020

World Golf Championships - Mexico Championship

zum Scoring
LPGA Tour
31.10. - 03.11.2019

Taiwan Swinging Skirts

zum Scoring
PGA Tour Champions
07. - 10.11.2019

Charles Schwab Cup Championship

zum Scoring
Ladies European Tour
04. - 06.10.2019

Hero Women's Indian Open

zum Scoring
Anzeige