Bild Information: Rory McIlroy bei seinem Sieg bei den WGC-HSBC Champions 2019 (Photo by Ross Kinnaird Getty Images)

Club der 50-Millionen-Verdiener wächst

Tournews
 

Mit McIlroy und Garcia stoßen zwei weitere Spieler zu den Top-Verdienern hinzu.

Bis dato war es acht Golfspielern gelungen, in ihrer Karriere mehr als 50 Millionen US-Dollar zu verdienen. Dieser illustre Kreis der Golf-Top-Verdiener ist seit dem letzten Wochenende noch einmal um zwei Mitglieder größer geworden. Die Namen von Rory McIllroy und Sergio Garcia befinden sich nun in der Liste der zehn Spieler, die bei Turnieren mehr als 50 Millionen US-Dollar an Preisgeld eingespielt haben. Während McIlroy der Sprung mit einem Sieg bei den WGC-HSBC Champions gelungen war, der dem Nordiren 1,745 Millionen Dollar an Preisgeld einbrachte, reichte Garcia in Shanghai dafür ein geteilter 43. Rang, um mit dem Preisgeld von 52 875 US-Dollar endlich die Schwelle zu den Top-Verdienern zu überschreiten./""

McIlroy liegt mit 51,03 Millionen US-Dollar in der Liste der Top-Verdiener auf Rang acht unmittelbar vor dem Spanier (50 Millionen). Unter den Top Fünf befinden sich Tiger Woods (120,46), Phil Mickelson (90,76), Vijay Singh (71,22), Jim Furyk (71,18) und Dustin Johnson (61,76). Dahinter folgen Justin Rose (53,56) und Adam Scott (53,49). Hinter McIlroy und Garcia schließt Matt Kuchar (50,0) den Kreis der Top Zehn ab. 

McIlroy im Durchschnitt Zweiter hinter Woods

Bricht man diese Verdienste auf die Anzahl der Starts herunter, so liegt McIlroy sogar direkt hinter Woods. Während der 82malige PGA-Champion aus Kalifornien bei 337 Starts im Durchschnitt 357 000 US-Dollar verdient hat, kommt McIlroy bei 169 Antritten als Zweiter auf durchschnittlich 302 000 US-Dollar vor Johnson (238 000) und Scott (165 000). Der im Gesamt-Ranking auf Rang zwei liegende Mickelson schneidet in dieser Wertung nicht ganz so gut ab. Der 49-jährige US-Amerikaner hat bei seinen 600 Starts im Durchschnitt rund 151 000 US-Dollar pro Turnier eingespielt.

Bunker-Drama stoppt Langer McIlroy gewinnt dramatisches WGC-Finale

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Rory McIlroy bei der WGC-HSBC Champions in Shanghai. (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Rory McIlroy bei der WGC-HSBC Champions in Shanghai. (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

European Tour

McIlroy gewinnt dramatisches WGC...

Das WGC-HSBC Champions in China wird im Stechen entschieden.

weiterlesen
Rory McIlroy bei der WGC-HSBC Champions in Shanghai. (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Rory McIlroy bei der WGC-HSBC Champions in Shanghai. (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

European Tour

McIlroy will Nummer 27

Enger Moving Day beim WGC-HSBC Champions in China.

weiterlesen
Rory McIlroy bei der WGC-HSBC Champions in Shanghai. (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Rory McIlroy bei der WGC-HSBC Champions in Shanghai. (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

European Tour

McIlroy attackiert und wirft Sch...

Tiefe Scores und ein fliegender Schläger: Rory McIlroy macht Schlagzeilen in ...

weiterlesen
Derzeit die beiden besten Golfer der Welt: Brooks Koepka und Rory McIlroy. (Photo by Cliff Hawkins/Getty Images) Derzeit die beiden besten Golfer der Welt: Brooks Koepka und Rory McIlroy. (Photo by Cliff Hawkins/Getty Images)

Koepka vs. McIlroy

Rivalen? Freunde? Oder beides?

Brooks Koepka ist die Nummer eins, Rory McIlroy die Nummer zwei. So weit, so ...

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
12. - 15.12.2019

Presidents Cup

zum Scoring
European Tour
05. - 08.12.2019

Afrasia Bank Mauritius Open

zum Scoring
LPGA Tour
31.10. - 03.11.2019

Taiwan Swinging Skirts

zum Scoring
PGA Tour Champions
07. - 10.11.2019

Charles Schwab Cup Championship

zum Scoring
Ladies European Tour
04. - 06.10.2019

Hero Women's Indian Open

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige