Bild Information: Sophie Hausmann aus dem National Team Germany

Achtungserfolg in Augusta

Tournews
 

Hausmann und Harm verpassen Cut bei erstem Damenturnier in Augusta.

Für Leonie Harm und Sophie Hausmann hat es beim ersten Damenturnier im Augusta National nicht zu einer Qualifikation für die dritte Runde gereicht. Beide deutschen Golferinnen verpassten nach Runde zwei den Cut beim Augusta National Women's Amateur.

Hausmann konnte ihre ordentliche 73er Runde aus dem Vortag nicht bestätigen. Der 21-Jährigen gelangen zwar drei Birdies, sieben Bogeys und ein Doppel-Bogey auf Bahn 7 ließen die gebürtige Münsteranerin jedoch im Leaderboard zurückfallen. Nach dem geteilten 21. Rang nach Tag eins, fehlten der Golferin des GC Hubbelrath vier Schläge für den Cut.

Etwas besser lief der zweite Tag für Leonie Harm. Die 21-Jährige verbesserte sich um zwei Schläge auf eine 76er Runde mit drei Birdies sowie jeweils zwei Bogeys und Doppel-Bogeys. Allerdings reichte dies für die Golferin des GC St. Leon-Rot nicht, um den Cut zu erreichen. Harm fehlten dazu am Ende sieben Schläge.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Name a better way to prepare for next week’s @ANWAgolf than practicing a day at @bluejacknational - I’ll wait... ?????????

Ein Beitrag geteilt von Leonie Harm (@leoharm) am

Führende nach zwei Runden war die 21-jährige US-Amerikanerin Jennifer Kupcho (-5). Dahinter folgte die Mexikanerin Maria Fassi (-4) vor Pimnipa Panthong aus Thailand, Sierra Brooks aus den USA und deren Landsfrau Kaitlyn Papp (T3 bei -3).

Augusta macht Frauen und Kinder zum Medienhit

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Thomas Rosenmüller, Sieger der Pro Golf Tour Order of Merit 2020 (l.), und Philipp Mejow, Gewinner der Castanea Resort Championship (Foto: Pro Golf Tour) Thomas Rosenmüller, Sieger der Pro Golf Tour Order of Merit 2020 (l.), und Philipp Mejow, Gewinner der Castanea Resort Championship (Foto: Pro Golf Tour)

Pro Golf Tour

Deutscher Doppelerfolg beim Sais...

Philipp Mejow gewinnt Castanea Resort Championship, Thomas Rosenmüller die Or...

weiterlesen
Hudson Swafford und John Catlin (Photos by Getty Images) Hudson Swafford und John Catlin (Photos by Getty Images)

Tour-Rückblick

USA dominieren ruhiges Tour-Woch...

Die US-Amerikaner siegen und das beste deutsche Ergebnis gibt es auf der Dame...

weiterlesen
Julius Wunsch vom GC Chemnitz (links) sicherte sich den Sieg der 5. DGV Youth Challenge in der AK 14 in der Holledau. Florentin Meller und Leopold Hess teilten mit zwei Schlägen Rückstand Rang 2. Foto: Langer Sport Marketing GmbH Julius Wunsch vom GC Chemnitz (links) sicherte sich den Sieg der 5. DGV Youth Challenge in der AK 14 in der Holledau. Florentin Meller und Leopold Hess teilten mit zwei Schlägen Rückstand Rang 2. Foto: Langer Sport Marketing GmbH

5. Youth Challenge Jun...

Julius Wunsch holt den Titel in ...

Von Woche zu Woche hatte er sich zuletzt gesteigert, nun durfte Julius Wunsch...

weiterlesen
Maya Obermüller vom Stuttgarter GC Solitude holt den Sieg in der AK 16 und spielt zugleich das beste Ergebnis aller Altersklassen. (Foto: DGV/ Tiess) Maya Obermüller vom Stuttgarter GC Solitude holt den Sieg in der AK 16 und spielt zugleich das beste Ergebnis aller Altersklassen. (Foto: DGV/ Tiess)

Youth Challenge 2020

Maya Obermüller überragend

Maya Obermüller vom GC Mannheim-Viernheim holt sich bei der fünften Youth Cha...

weiterlesen