Bild Information: Justin Thomas (Photo by Matt Sullivan/Getty Images)

Moderator für Regelfehde gesucht

PGA Tour
 

USGA fordert Justin Thomas zum Treffen auf. 

Clever war der Schritt der USGA, neben dem R&A der verantwortliche Verband für die Regelgebung im Golf. Nachdem Justin Thomas, immerhin Ex-Weltranglistenerster, seit Wochen, scharf die neuen Regeln über Twitter krititisiert, nahm die USGA nun ebenfalls die Social Media Plattform zu Hilfe und forderte den Amerikaner zu einem Treffen auf. 

Aktuellster Anlaß: Am Donnerstag hatte sich Thomas im Verlauf der ersten Runde der Honda Classic so über sein Spiel geärgert, dass er den Schaft seines Eisens 9 verbog. Nach den neuen Regeln ist es aber nicht mehr erlaubt, den Schläger während der Runde durch einen anderen zu ersetzen, er darf nur noch repariert werden, was kaum möglich war. Konsequenz: Thomas ärgerte sich noch mehr, spielte die restlichen zehn Löcher mit dem verbogenen Schläger und kommentierte den Vorfall nach der Runde wie folgt: "Die Regel kann man auch noch mit auf die Liste all' jener setzen, die völlig unsinnig sind."

Die nächste Kritik folgte am Samstag, nachdem klar geworden war, dass der Pro Adam Schenk zwei Strafschläge erhalten hatte, weil ihn sein Caddie am Freitag unbewusst ausgerichtet hatte. Thomas diskutierte auf Twitter mit mehreren Fans und forderte in seinem letzten Tweet mehr Kommunikation mit der USGA ein.

 

 

Das war offenbar ein Eigentor. Wie man dem folgenden Tweet der USGA entnehmen konnte, hat diese die Kommunikation mit Justin Thomas schon reichlich oft gesucht. Der hatte nur scheinbar nie Zeit - oder kein Interesse. 

Tony Finau trotz falscher Scorekarte nicht disqualifiziert Alex Cejka Opfer der neuen Regeln

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Collin Morikawa (Photo by Sean M. Haffey/Getty Images) Collin Morikawa (Photo by Sean M. Haffey/Getty Images)

PGA Championship

Ein neuer Stern am Major-Himmel

Collin Morikawa gewinnt mit der PGA Championship das erste Major-Turnier sein...

weiterlesen
Treppchenplatzierung: Stephan Gross Jr. (links) holt bei der EM AK 30 Silber. (Foto: privat) Treppchenplatzierung: Stephan Gross Jr. (links) holt bei der EM AK 30 Silber. (Foto: privat)

Jungsenioren 2020

Zwei deutsche Vizetitel bei der ...

Bei den Europameisterschaften der AK 30 gehen erneut beide Silbermedaillen an...

weiterlesen
Thomas Björn (Photo by David Cannon/Getty Images) Thomas Björn (Photo by David Cannon/Getty Images)

Panorama

Björns Spendenlauf: 210 km in vi...

Thomas Björn läuft für den guten Zweck vom Wentworth Club zum Celtic Manor Re...

weiterlesen
Ales Korinek (Photo by Pro Golf Tour) Ales Korinek (Photo by Pro Golf Tour)

Pro Golf Tour

Tscheche Korinek triumphiert in ...

Mit Runden von 63 und 70 Schlägen, gesamt 7 unter Par, sichert sich der Tsche...

weiterlesen