Bild Information: Jason Langer mit Vater Bernhard bei der Dominion Energy Charity Classic (Photo by Stan Badz/PGA TOUR)

Stolzer Langer mit Sohn Jason auf Rang zwei

Tournews
 

Bernhard Langer landet mit seinem Sohn Jason bei der PNC Father Son Challenge auf dem geteilten zweiten Rang. Team Cabrera gewinnt das Event mit drei Schlägen Vorsprung.


Orlando, Florida - Weltranglistenpunkte gibt es bei der PNC Father Son Challenge keine, ein großes Preisgeld ebenfalls nicht. Dennoch treten bei dem Turnier jedes Jahr die Legenden des Golfsports an den Abschlag, um zusammen mit ihren Kindern und Enkelkindern auf die Runde zu gehen.

Auch 2017 kam das 20 Team starke Feld auf insgesamt mehr als 500 weltweite Siege, darunter 57 bei Major-Turnieren. Neben Bernhard Langer, Jack Nicklaus und Greg Norman waren insgesamt neun Hall of Famer im Teilnehmerfeld.

Mit einem Gesamtergebnis von 25 unter Par gewannen Angel Cabrera und sein Sohn Angel Cabrera Jr. die PNC Father Son Challenge mit drei Schlägen Vorsprung auf Bernhard Langer und seinen Sohn Jason sowie Team Duval um David und seinen Sohn Nick Karavites.

"Das war mit Sicherheit meine beste Woche des gesamten Jahres", kommentierte der zweimalige Major-Champion Cabrera (US Open 2007, Masters 2009). "Man spielt nicht jede Woche an der Seite von Legenden wie Nicklaus, Trevino, Faldo und Langer. Und das auch noch zusammen mit dem eigenen Sohn."

Schwere Entscheidung für 2018

Bernhard Langer, der bei der Father Son Challenge in der Vergangenheit stets abwechselnd mit seiner Tochter Christina und Sohn antrat, sah Jason auf dem 18. Grün zum Birdie lochen und muss seinen üblichen Rhythmus möglicherweise durchbrechen. "Wir werden sehen, was die Zukunft bringt, aber er hat sich sehr gut geschlagen und großartig gespielt", sagte Langer, der zusammen mit Jason, 17, das Turnier 2014 für sich entscheiden konnte. Zuvor gelangen ihm die Siege mit seinem ältesten Sohn, Stefan, in den Jahren 2005 und 2006.

"Das ist mit nichts von dem zu vergleichen, was ich im Junior Golf erlebe", sagte Jason, der sichtlich stolz auf seine Leistung war und die Zeit mit seinem Vater genossen hat. "Es ist eine ganz besondere Erfahrung und es macht Spaß, live mitzuerleben, was mein Vater zu leisten fähig ist."

Anhänge


Bernhard Langer (Photo by Ken Murray/Icon Sportswire via Getty Images) Bernhard Langer (Photo by Ken Murray/Icon Sportswire via Getty Images)

Tour-Vorschau

Major-Wochen für die Champions

Vorschau auf das Tour-Geschehen mit dem ersten Champions-Major des Jahres und...

weiterlesen
Nicolai von Dellingshausen (Foto: golfsupport.nl/Martin Groebner) hat einen großen Schritt auf der Karriereleiter genommen Nicolai von Dellingshausen (Foto: golfsupport.nl/Martin Groebner) hat einen großen Schritt auf der Karriereleiter genommen

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Von Dellingshausen verpasst Sieg...

Zum dritten Mal in Folge belegt auf der PGA European Tour ein Deutscher Platz...

weiterlesen
Freddy Schott und Nicolai von Dellingshausen (Photos by Getty Images) Freddy Schott und Nicolai von Dellingshausen (Photos by Getty Images)

Tour-Rückblick

Diese Namen sollte man sich merken

Marcel Siems Protegé überzeugt auf der Challenge Tour und Nicolai von Delling...

weiterlesen
Pine Valley Golf Club (Photo by David Cannon/Getty Images) Pine Valley Golf Club (Photo by David Cannon/Getty Images)

Buntes

Pine Valley erlaubt weibliche Mi...

Nach Augusta, St. Andrews und Muirfield erlaubt nun auch Pine Valley weiblich...

weiterlesen