Bild Information: Caroline Masson (Photo by Michael Reaves/Getty Images)

Masson in den Top 20

LPGA Tour
 

Die Deutsche startet gut ins neue Jahr auf der LPGA Tour.

Die LPGA Tour kehrte in der vergangenen Woche zum ersten Mal seit 1989 nach Boca Raton, Florida, zurück. Damals wurde dort die Oldsmobile LPGA Classic ausgetragen und im selben Jahr erblickte eine Dame in Gladbeck das Licht der Welt, die inzwischen eine gestandene Größe auf der US-amerikanischen Damentour ist. Caroline Masson geht in ihr achtes LPGA-Jahr und wusste bei ihrem ersten Auftritt 2020 durchaus zu überzeugen. Bei der Gainbridge LPGA at Boca Rio hob sich die Deutsche das Beste bis zum Schluss auf und stürmte mit einer 67 (-5) in die Top 20. Nur zwei Fairways verpasste Masson auf dem vom Regen durchgeweichten Platz am Sonntag und mit 24 Putts gehörte sie an dem Tag zu den besten Spielerinnen auf dem Kurzgemähten.

Für den geteilten 19. Rang bei sechs unter Par erhielt die einzige deutsche Starterin in Boca Raton mehr als 20.000 US-Dollar Preisgeld. Zudem war es Massons sechste Top-20-Platzierung bei ihren vergangenen sieben LPGA-Starts. Die Form zeigt also definitiv in eine vielversprechende Richtung.

Die Gewinnerin der Gainbridge LPGA at Boca Rio kommt aus Schweden. Madelene Sagstrom holte sich dank einer 70 (-2) ihren ersten Titel auf der Tour. Am Ende profitierte sie auch von einem kurzen verpassten Par-Putt ihrer japanischen Konkurrentin Nasa Hataoka, die nun bereits zum zweiten Mal in Folge Zweite wurde. Sagstrom, die 69 Anläufe für ihren ersten Titel benötigte, ist die insgesamt zwölfte Schwedin überhaupt, die auf der LPGA Tour gewinnen konnte.

Leaderboard Im sechsten Monat auf Platz sechs

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Justin Rose (Photo by Gerry Images) Justin Rose (Photo by Gerry Images)

Ryder Cup

Ohne Zuschauer? "Könnte intensiv...

Olympiasieger Justin Rose gegen Verlegung auf 2021.

weiterlesen
Max Kieffer (Photo by European Tour) Max Kieffer (Photo by European Tour)

BMW Indoor Invitational

Viertes Turnier, fünf Sieger

Max Kieffer (T6) bester Deutscher bei Station Valderrama.

weiterlesen
Professioneller Golf-Unterricht (Photo by PGA of Germany) Professioneller Golf-Unterricht (Photo by PGA of Germany)

PGA of Germany

R&A und USGA machen Kehrtwende

Golf-Unterricht bleibt Domäne der PGA-Professionals.

weiterlesen
Porsche European Open 2020 abgesagt. Porsche European Open 2020 abgesagt.

European Tour

Porsche European Open abgesagt

Auch das zweite große Turnier in Deutschland fällt der Corona-Krise zum Opfer.

weiterlesen