Bild Information: Caroline Masson bedankt sich bei den Fans (Photo by Gregory Shamus/Getty Images)

Drei deutsche Damen mit Titelchancen

LPGA Tour
 

Caroline Masson hat be der Meijer LPGA Classic nur drei Schläge Rückstand.


Mit der dritten Runde unter 70 Schlägen verteidigte Caroline Masson in Runde 3 der Meijer LPGA Classic ihre gute Ausgangsposition und hat am Sonntag von Rang 4 gute Chancen, ein Wort um die Titelvergabe mitsprechen zu können. Auch Sophia Popov hatte nach 54 Löchern nur vier Schläge Rückstand und könnte ihren LPGA-Knoten endlich lösen. Sandra Gal verlor zwar ein paar Ränge hielt sich aber vor der Finalrunde in den Top Ten.

Lesen Sie auch"Damengolf in Deutschland ist einfach schwierig", sagt Caroline Masson

Mit drei Schlägen Rückstand auf Lee-Ann Pace und Anna Nordqvist wird Caro Masson (-15) ihre Jagd auf den Titel bei der Meijer LPGA Classic beginnen, nachdem sie mit 68 Schlägen am Samstag ihre gute Position vor dem Samstag sogar noch verbessern konnte. Fünf Birdies gelangen der bestplatzierten Deutschen im Rolex Ranking; der Weltrangliste der Damen.

Direkt dahinter platzierte sich Sophia Popov, die am Moving Day im Blythefield Country Club sogar noch einen Schlag weniger benötigte. Mit einem Eagle auf dem 16. Loch kletterte die Deutsche, die ihre zweite Saison auf der LPGA Tour bestreitet, bis auf Rang 6 im Klassement. Das Par 5 scheint Popov zu liegen, bereits am Freitag konnte sie auf dem knapp 450 Meter langen Loch zwei Schläge gutmachen.

Sandra Gal unterliefen am Samstag indes zu viele Fehler, die sie auf den geteilten zehnten Rang zurückwarfen. Die drei Bogeys auf den ersten elf Löchern konnte die hochgewachsene Deutsche gegen Ende aber noch mit Birdie und Eagle beantworten und sich am Sonntag damit die Chance auf die nächste Top-Platzierung nach dem fünften Platz in der Vorwoche erarbeiten.

 

?? #thatcarlife

Ein Beitrag geteilt von Sandra Gal (@thesandragal) am

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Stephan Jäger (Foto: Douglas P. DeFelice/Getty Images) hat auf der Korn Ferry Tour im Stechen gewonnen Stephan Jäger (Foto: Douglas P. DeFelice/Getty Images) hat auf der Korn Ferry Tour im Stechen gewonnen

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Jäger siegt im Stechen

Stephan Jäger siegt auf der Korn Ferry Tour im Stechen. Paula Schulz-Hanßen ...

weiterlesen
Paula Schulz-Hanßen (Foto: privat) möchte in Augusta viel lernen Paula Schulz-Hanßen (Foto: privat) möchte in Augusta viel lernen

Golf Team Germany

Highlight in Augusta  

Für zwei Deutsche steht ein ganz besonderes Highlight der noch jungen, intern...

weiterlesen
Sophie Hausmann (Foto: LPGA/Ali Palma) Sophie Hausmann (Foto: LPGA/Ali Palma)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Hausmann siegt in den USA

Sophie Hausmann feiert ihren ersten großen Profi-Sieg auf der Symetra Tour. ...

weiterlesen
Caroline Masson (Photo: SMA - Athlete & Sports Management) Caroline Masson (Photo: SMA - Athlete & Sports Management)

Interview

"Müssen an der Spitze gut spielen"

Caroline Masson spricht im Interview über den Status quo im Damengolf und übe...

weiterlesen