Bild Information: Esther Henseleit (Photo by Tristan Jones / LET)

Zwei Deutsche in Top Fünf

Ladies European Tour
 

Carlota Ciganda feiert Heimsieg bei Estrella Damm Mediterranean Ladies Open.

Die Estrella Damm Mediterranean Ladies Open im Golf Club de Terramar war aus deutscher Sicht ein weiteres Top-Turnier der Ladies European Tour 2019. Laura Fünfstück machte über weite Strecken das Rennen und hatte gute Chancen auf ihren ersten LET-Titel. Am Ende warf eine 79er Finalrunde bei überaus widrigen Bedingungen die 24-Jährige aus Langen zurück auf den vierten Rang.

Mit Esther Henseleit glänzte am Wochenende eine weitere Deutsche - erneut. Zwei 68er Runden brachten sie auf Rang zwei nach vorne und mit den 27.000 Euro Preisgeld baute die 20-jährige Hanseatin ihre Spitzenposition in der Saison- und Rookie-des-Jahres-Wertung weiter aus. 


Über den Titel und die damit verbundenen 45.000 Euro Siegerprämie konnte sich die spanische Solheim-Cup-Spielerin Carlota Ciganda in ihrer Heimat freuen. Eine starke 65er Runde ebnete am Moving Day den Weg und die Finalrunde mit 71 Zählern brachten ihr acht unter Par und einen Zähler Vorsprung auf die beste deutsche Spielerin. 

"Es war ein schwieriger Start, aber ich bin sehr stark zurückgekommen", sagte Henseleit. "Am Ende hat es nicht gereicht, aber ich habe gut gespielt. Ich hatte meine Chancen auf den letzten Löchern."

Olivia Cowan wurde mit einer 72er Finalrunde geteilte 15. und Karolin Lampert schloss mit einer 71er Schlussrunde als geteilte 26. ab.

Zum Leaderboard der Estrella Damm Mediterranean Ladies Open

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Starke Form trotz Corona-Krise: Matthias Schmid vom GC Herzogenaurach (Foto: DGV/stebl) Starke Form trotz Corona-Krise: Matthias Schmid vom GC Herzogenaurach (Foto: DGV/stebl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Hochklassige Turniere in Bayern

Spielpraxis auf hohem Niveau zu sammeln, war das Ziel. Gewinner waren daher e...

weiterlesen
Konzentrierter Sieger: Matthias Schmid (Foto: DGV/stebl) Konzentrierter Sieger: Matthias Schmid (Foto: DGV/stebl)

Turnier GTG

Schmid siegt am Schwanhof

Matthias Schmid vom GC Herzogenaurach holt sich mit seiner zweiten bogeyfreie...

weiterlesen
Birdieserien: Max Schmitt (Foto: DGV/stebl) Birdieserien: Max Schmitt (Foto: DGV/stebl)

Turnier GTG

Schmitt mit Birdieserien

Bei der GTG Challenge Schwanhof übernimmt Max Schmitt mit einer bemerkenswert...

weiterlesen
Matthias Schmid ist in blendender Verfassung (Foto: DGV/stebl) Matthias Schmid ist in blendender Verfassung (Foto: DGV/stebl)

Turnier GTG

Schmid legt bei GTG Challenge Sc...

Matthias Schmid vom GC Herzogenaurach legt am ersten Tag der GTG Challenge Sc...

weiterlesen