Bild Information: Sophia Popov (Photo by GettyImages/Stacy Revere)

Popov beste Deutsche in Schottland

LPGA Tour
 

Sophia Popov kratzt bei Ladies Scottish Open an den Top 20.

Am dritten Tag hatte Sophia Popov bei der Aberdeen Standard Investment Ladies Scottish Open in Gullane noch ein Eagle und ein Ass auf einer Runde gespielt. Solche außergewöhnlichen Highlights fehlten in der Finalrunde, trotzdem aber wurde sie beste Deutsche im Feld. Ariya Jutanugarn (THA) feierte ihren zehnten Titel als Proette.  

Popov unterschrieb am Finaltag erneut eine 70er Runde (-1) und bestätigte damit ihr Gesamtergebnis von zwei unter Par nach vier Runden. Damit landete sie auf dem 21. Rang. Ihre Kollegin Caro Masson startete mit Runden von 68 und 65 Schlägen gut ins Turnier, konnte am Wochenende den Platzstandard jedoch nicht mehr unterspielen. Am Samstag waren es 78 und am Sonntag 73 Schläge, damit glich sie ihren Puffer der ersten beiden Tage auf Even Par aus (T35). Nur einen Schlag dahinter reihten sich Sandra Gal und Isi Gabsa ein. Karolin Lampert beendete das Turnier mit zwei über Par.

Caroline Masson im Interview

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Corona Test (Photo by Horth Rasur / shutterstock) Corona Test (Photo by Horth Rasur / shutterstock)

PGA Tour

Leitlinien für Corona-Spielertests

PGA Tour veröffentlicht Leitfaden für Corona-Tests während der Turnierwochen.

weiterlesen
Vijay Singh (Photo by Getty Images) Vijay Singh (Photo by Getty Images)

Tournews

Singh sagt Turnierstart nach Kri...

Vijay Singh zieht nach heftiger Kritik bei Korn Ferry Challenge zurück.

weiterlesen
Justin Rose (Photo by Gerry Images) Justin Rose (Photo by Gerry Images)

Ryder Cup

Ohne Zuschauer? "Könnte intensiv...

Olympiasieger Justin Rose gegen Verlegung auf 2021.

weiterlesen
Max Kieffer (Photo by European Tour) Max Kieffer (Photo by European Tour)

BMW Indoor Invitational

Viertes Turnier, fünf Sieger

Max Kieffer (T6) bester Deutscher bei Station Valderrama.

weiterlesen