Bild Information: Marcel Siem (Photo by Warren Little/Getty Images)

Top Ten in Sichtweite

European Tour
 

Marcel Siem löst mit starker 68 das Ticket fürs Wochenende der South African Open.

Marcel Siem ist ein Kämpfer. Runde eins der South African Open war am Donnerstag noch nicht ganz nach dem Geschmack des einzigen Deutschen im Feld verlaufen. Aber: Kopf in den Sand stecken? Das gibt es bei Siem nicht. Prompt meldete er sich in Durchgang zwei am Freitag mit einer sehr guten 68 zurück und löste das Ticket fürs Wochenende.

Siem haderte nach 18 Löchern noch ein wenig mit seinem Drive. Vor allem das Finish am Freitag war dann aber doch wieder erste Sahne. Mit vier Birdies auf den Back Nine und der 68 schraubte er sein Resultat auf gesamt zwei unter Par und teilt vor dem Moving Day Rang 16 - mit nur zwei Schlägen Rückstand auf die Top Ten.

An der Spitze hat sich indes ein Quartett etwas absetzen können. Die Führung teilen nach 36 Löchern der Waliser Jamie Donaldson und Alfred-Dunhill-Championship-Sieger Christiaan Bezuidenhout, der seine starke Form aus der Vorwoche bestätigt. Beide liegen bei gesamt -10 und zwei Schlägen Vorsprung auf das rein südafrikanische Verfolgerduo Dylan Frittelli und Dean Burmester (beide -8). Ebenfalls in der Spitzengruppe befindet sich der Österreicher Matthias Schwab (67, 72/-5).

Für Siem geht es am Samstag im Gary Player Country Club des Sun City Resorts nahe Johannesburg um 10.15 Uhr deutscher Zeit weiter. Dann schlägt der 40-jährige Rheinländer gemeinsam mit dem Schotten Calum Hill zu Runde drei der South African Open ab, ehe das Finale am Sonntag ansteht. Nach der Weihnachtspause möchte Siem voller Tatendrang und unter dem Motto #mywayback ins Jahr 2021 starten.

>>> Hier geht’s zum Livescoring

Das Tourgeschehen in dieser Woche

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Martin Kaymer (Photo by Getty Images) Martin Kaymer (Photo by Getty Images)

Tops&Flops

Kaymers Comeback - Krösus Koepka...

Martin Kaymer und Bernhard Langer überzeugen 2020. Brooks Koepka und Justin R...

weiterlesen
Sophia Popov (Photo by Getty Images) Sophia Popov (Photo by Getty Images)

Tops&Flops

Popovs Traumjahr und Parks Comeb...

Sophia Popov feiert ein Traumjahr, Inbee Park ein Comeback und Jessica Korda ...

weiterlesen
Krönender Abschluss eines überragenden Jahres: Matthias Schmid gewinnt im Arnold Palmer Cup (Foto: privat) Krönender Abschluss eines überragenden Jahres: Matthias Schmid gewinnt im Arnold Palmer Cup (Foto: privat)

Golf Team Germany

Schmid siegt international

Doppel-Europameister Matthias Schmid macht sich selbst ein großes Weihnachtsg...

weiterlesen
Vater-Sohn-Sieg bei der PNC Championship 2020: Mike (li.) und Justin Thomas (re.) (Photo by Mike Ehrmann / Getty Images) Vater-Sohn-Sieg bei der PNC Championship 2020: Mike (li.) und Justin Thomas (re.) (Photo by Mike Ehrmann / Getty Images)

Tops&Flops

Thomas-Familie top - Australieri...

Vater-Sohn-Sieg bei PNC Championship und Hannah Green zurück in Top 20.

weiterlesen