Bild Information: Sebastian Heisele (Photo by David Cannon/Getty Images)

Heisele mit Birdie-Serie in Top Ten

European Tour
 

Sebastian Heisele und Martin Kaymer verbessern sich in Runde zwei der Dubai Desert Classic.

Der Heimvorteil machte sich mal wieder bemerkbar. Sebastian Heisele ist mehrmaliger Clubmeister im Emirates GC und konnte auf eben dieser Anlage am zweiten Tag der Dubai Desert Classic all sein Können zeigen. Insbesondere bei einer Birdie-Serie an den Löchern 10 bis 13. 

Zu den vier Unterspielungen fügte der Zwei-Meter-Mann noch eine weitere von Loch 6 hinzu, und mit zwei Bogeys von den Bahnen 7 und 15 kam am Ende eine 69er Runde heraus. 

Mit 70 und 69 Zählern und insgesamt fünf unter Par schaffte Heisele als aktuell geteilter Siebter den sicheren Sprung ins Hauptfeld des European-Tour-Events. In der Vorwoche hatte er in Abu Dhabi mit Rang 21 bereits einen satten Preisgeldscheck über 65.379 Euro sammeln können. 

Kaymer verbessert sich leicht

Nach einer 72er Auftaktrunde konnte sich Martin Kaymer am Freitag im Emirat zwischenzeitlich ebenfalls leicht verbessern. Nach vier Birdies und drei Bogeys beendete der ehemalige Weltranglistenerste als geteilter 25. bei insgesamt eins unter Par seinen zweiten Turniertag.

>> Hier lesen Sie mehr über Martin Kaymer und seine Coffee-Shop-Pläne >>

Dritter Deutscher in Dubai ist Max Kieffer. Nach einer 77 vom Donnerstag und frühen Bogeys auf den ersten neun Bahnen (ab Loch 10) seiner zweiten Runde lag der 29-Jährige deutlich entfernt von der Cut-Linie. Er ließ sich aber nicht hängen und kämpfte stark. Fünf Birdies auf seinen letzten sieben Löchern brachten letztlich eine 70er Runde und insgesamt drei über Par. Die Cut-Linie blieb jedoch bei plus zwei.

Hier das Livescoring der Omega Dubai Desert Classic

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

One of the best views in golf ??? @louisoosthuizen57 #ODDC

Ein Beitrag geteilt von European Tour (@europeantour) am

Ein eigener Coffee-Shop? Martin Kaymer offenbart in Dubai ganz neue Ziele. Kaymer mit neuem Driver 17 Meter länger

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Max Kieffer (Photo by European Tour) Max Kieffer (Photo by European Tour)

BMW Indoor Invitational

Viertes Turnier, fünf Sieger

Max Kieffer (T6) bester Deutscher bei Station Valderrama.

weiterlesen
Sophia Popov (Foto: Noah Montgomery@hitwiththetruth) schwimmt weiter auf der Erfolgswelle Sophia Popov (Foto: Noah Montgomery@hitwiththetruth) schwimmt weiter auf der Erfolgswelle

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Sieg Nummer drei für Popov

Sophia Popov holt sich auf der Cactus Tour in den USA den dritten Titel binne...

weiterlesen
Ab Juli komprimiertes European-Tour-Programm (Photo Credit: European Tour) Ab Juli komprimiertes European-Tour-Programm (Photo Credit: European Tour)

European Tour

Ab Juli komprimiertes European-T...

Nach etlichen Absagen plant European Tour Re-Start mit "UK-Swing".

weiterlesen
Porsche European Open 2020 abgesagt. Porsche European Open 2020 abgesagt.

European Tour

Porsche European Open abgesagt

Auch das zweite große Turnier in Deutschland fällt der Corona-Krise zum Opfer.

weiterlesen