Bild Information: Jon Rahm (Photo by Getty Images)

Rahm gelingt sensationelle Titelverteidigung

European Tour
 

Jon Rahm verteidigt den Titel der Mutuactivos Open de España, Deutsche ohne Fortune.

"Ich bin noch nie mit so einem Vorsprung in die letzte Runde gegangen", sagte Titelverteidiger Jon "Rahmbo" Rahm nach seiner heldenhaften 63er Runde vom Moving Day der Mutuactivos Open de España. Der 24-Jährige aus Barrika im Baskenland ging bei 17 unter Par mit fünf Zählern Vorsprung in Madrid in den Finaltag. Und er ließ sich nicht Lumpen, seinen Vorsprung weiter auszubauen. 

Schnell ging Rahm mit einem Eagle von Loch 4 und Birdies von den Bahnen 7, 9 und 10 auf zwischenzeitlich acht Schläge Vorsprung und insgesamt 22 unter Par. Ein weiteres Birdie von Bahn 14 und ein Bogey im Ausklang an der 17 brachten die 66er Runde und die ungefährdete Titelverteidigung in seiner Heimat.

"Vor heimischem Publikum ist es immer schwer, alles unter Kontrolle zu halten und das Wochenende wirklich gut zu spielen. Es lief wieder so unglaublich gut für mich und hat mir sehr viel Spaß gemacht", sagte Rahm. "Ich kann es kaum erwarten, nächstes Jahr wiederzukommen und dann hoffentlich das Triple perfekt zu machen. Es war anders als alles andere. In Spanien liebt man Golf, sie lieben es, wenn wir hier herkommen und gut spielen. Es ist unglaublich, wie viele Leute hier herauskamen und uns so klasse angefeuert haben."

Starke Spanier

Zweiter wurde Rafa Cabrera-Bello mit einer 66er Runde bei -17 vor Landsmann Samuel Del Val, dem geteilten Vierten Adri Aranus und Sergio Garcia, nach dessen 65er Finalrunde auf dem geteilten siebten Platz.

Deutsche ohne Fortune

Marcel Siem hatte an den ersten beiden Tagen mit starken Runden vorne mitgespielt und wurde dann aber mit 76 und 74 Schlägen bis auf einen der letzten Ränge im Hauptfeld durchgereicht. Bernd Ritthammer landete mit einer 70er Schlussrunde auf Rang 51 und Max Kieffer wurde nach starken 65 Zählern vom dritten Turniertag am Ende mit einer 74 geteilter 49.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Jon Rahm defends his #OpenES title! ?????? @jonrahm

Ein Beitrag geteilt von European Tour (@europeantour) am

Siem steigt stark ein Olazábal gewinnt redesign von Ballesteros-Platz im Club de Campo Villa de Madrid Leaderboard | Mutuactivos Open de España

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Thorbjørn Olesen (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Thorbjørn Olesen (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

European Tour

Sperre für Olesen aufgehoben

Prozess verschoben: Däne ab sofort wieder spielberechtigt.

weiterlesen
Max Kieffer führt das deutsche Feld in Österreich an. (Photo by Getty Images) Max Kieffer führt das deutsche Feld in Österreich an. (Photo by Getty Images)

European Tour

14 Deutsche beim Restart in Öste...

Diese deutschen Spieler stehen auf der Entry List der Austrian Open.

weiterlesen
Jack Nicklaus bei British Open 1972 in Muirfield  (photo by Don Morley/Getty Images) Jack Nicklaus bei British Open 1972 in Muirfield  (photo by Don Morley/Getty Images)

Karriere in Bildern

Jack Major

18 erste Plätze, 19 Mal Zweiter, neun Mal Dritter - Jack Nicklaus' Major-Bila...

weiterlesen
Wer gewinnt die US Open 2020? (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Wer gewinnt die US Open 2020? (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Tournews

Über neue UK-Swing-Rangliste zum...

Europa erhält zusätzliche Startplätze für US Open im September.

weiterlesen