Bild Information: Max Schmitt (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Schmitt Vierter in Dänemark

European Tour
 

Max Schmitt mit persönlicher Bestleistung bei der Made in Denmark.

Von den drei Deutschen im Feld der Made in Denmark hatte es nur Max Schmitt ins Hauptfeld geschafft. Max Kieffer und Bernd Ritthammer mussten im Himmerland Golf & Spa Resort die Koffer packen und scheiterten - wenn auch knapp - am Cut.

Dafür konnte der 21-Jährige vom GC Rheinhessen bei dem Event der European Tour so richtig glänzen. Mit 68 und 70 Zählern schaffte Schmitt den Sprung ins Wochenende und konnte sich am Moving Day mit einer weiteren 68er Runde bei durchaus schweren Bedingungen erneut steigern. 

Am Finaltag brauchte der Tour-Rookie erst etwas, um so richtig in Fahrt zu kommen. Nach Bogeys von den Löchern 1 und 4 gelangen ihm ab Loch 5 vier Birdies in Serie. Es folgten etliche Pars und zum Abschluss der Finalrunde noch eine Kombination aus Bogey und Birdie an den Löchern 15 und 16.

Mit 69 Zählern und insgesamt neun unter Par beendete Max Schmitt die Made in Denmark auf dem geteilten vierten Platz und feierte damit sein bislang bestes Ergebnis auf der European Tour. Seine erste Saison hatte Anfang Dezember mit einem Siebten Rang bei der Afrasia Bank Mauritius Open schon vielversprechend begonnen.

Wiesberger nach zwei Jahren wieder siegreich

Der Österreicher Bernd Wiesberger übernahm am Moving Day mit einer 67er Runde die Führung in Dänemark und meinte zu der niedrigste Runde in seiner laufenden Saison: "Ich hatte das Gefühl, dass ich die Kontrolle darüber habe, was ich tue. Ich versuche nicht, mich selbst zu übertreffen und bleibe einfach bei meinen Prozessen."

Das gelang dem 33-jährigen Wiener mit Bravour: Er konnte sich noch um einen Zähler steigern und sicherte sich - u.a. mit einem Eagle an Loch 11 aus Rund 60 Metern - den neunten Turniersieg nach einer Durststrecke von zwei Jahren. Bei insgesamt 14 unter Par blieb er trotz eines Bogeys von Loch 18 einen Zähler vor dem Schotten Robert Macintyre, der ebenfalls auf 66 Zähler kam. 

Hier das Livescoring der Made in Denmark…

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

From 66 yards for eagle! ?? @berndwiesberger #MiD19

Ein Beitrag geteilt von European Tour (@europeantour) am

Beste Stimmung im Himmerland Golf & Spa Resort: Jamie Donaldson unterhielt die Zuschauer im Bierzelt an der 14 mit einer kleinen Michael Jackson Tanzeinlage.

Hier das Livescoring der Made in Denmark Jamie Donaldson im Bierzelt bei der Made in Denmark mit Michael Jackson Move

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Valley doch nicht Gastgeber von Munich 2022 (Luftbild: stebl) Valley doch nicht Gastgeber von Munich 2022 (Luftbild: stebl)

European Championships

Munich 2022 streicht Golf aus Pr...

Keine Golf-EM in Valley: Das sagt Clubchef Michael Weichselgartner.

weiterlesen
Wann gibt's endlich wieder Turnier-Golf? (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Wann gibt's endlich wieder Turnier-Golf? (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Tournews

Keine Qualifikation für die US O...

Neue Major-Termine und Übersicht, wann es auf den Touren weitergeht.

weiterlesen
Abgesagt: Die BMW International Open findet 2020 nicht statt. (Photo by Stefan Heigl/BMW Golfsport) Abgesagt: Die BMW International Open findet 2020 nicht statt. (Photo by Stefan Heigl/BMW Golfsport)

European Tour

Keine BMW International Open 2020

Veranstalter sagen Turnier in München wegen Corona ab.

weiterlesen
Open Championship (Photo by Getty Images) Open Championship (Photo by Getty Images)

Corona-Krise

Open Championship 2020 endgültig...

Was viele bereits ahnten, tritt nun ein: Die R&A sagt die Open Championship 2...

weiterlesen