Bild Information: Max Kieffer (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

Schwere Bedingungen in Southport

European Tour
 

Kieffer und Kaymer kämpfen in Runde drei des British Masters.

Am dritten Tag des mit drei Millionen britischen Pfund dotierten British Masters zeigte der Hillside GC in Southport seine Zähne. Und das Wetter machte es nicht gerade einfacher. Bereits am Freitagmittag hatten die Offiziellen das Spiel für geraume Zeit unterbrechen müssen, ein Gewitter war über die Anlage gefegt. 

Insbesondere Max Kieffer ließ sich am Freitag von den Bedingungen nicht beirren und brachte eine fehlerfreie 67er Runde zu einem Rang in den Top Ten ins Clubhaus. Martin Kaymer hatte nach einer 68er Auftaktrunde 71 Zähler nachlegen können und trug zumindest eine Position in den Top 25 ins Wochenende.

Der Moving Day verlief dann nicht ganz wunschgemäß für die beiten Deutschen, die nach dem Ausscheiden von Max Schmitt (75+70), Marcel Siem (75+70) und Bernd Ritthammer (75+68) alle Hoffnungen vereinten. 

Kaymer rahmte drei Bogeys von den Löchern 7, 9 und 16 mit zwei Birdies von den Bahnen 2 und 17 ein und verlor 14 Ränge bis auf Position 37. Und Kieffer, der aktuell als 39. im Race to Dubai gelistet wird, musste nach einem guten Start mit Birdies von den Löchern 2 und 5 (und 11) einige Bogeys an den Löchern 6, 8, 10, 12, 14, 16 und 18 hinnehmen. Mit einer 76er Runde fiel er auf den mit Kaymer geteilten 37. Rang bei insgesamt vier unter Par.

(Verfolgen Sie das Turniergeschehen des Mritish Masters im Livescoring auf Golf.de)

Gastgeber glänzt mit Eagle

Gastgeber Tommy Fleetwood konnte am elften Loch ein Eagle notieren und arbeitete sich kontinuierlich mit einer starken 68er Runde bis dicht hinter die Spitze nach vorne. Ganz oben im Leaderboard standen der Brite Matt Wallace und Marcus Kinhult aus Schweden, die sich den ersten Platz teilten (-14).

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

That ball flight ?? @officialtommyfleetwood #BetfredBritishMasters

Ein Beitrag geteilt von European Tour (@europeantour) am

Livescoring zum Betfred Britsih Masters Max Kieffer zeigt, wie er den Ball mit der Führungskante spielt

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Martin Kaymer (Photo by Getty Images) Martin Kaymer (Photo by Getty Images)

Tops&Flops

Kaymers Comeback - Krösus Koepka...

Martin Kaymer und Bernhard Langer überzeugen 2020. Brooks Koepka und Justin R...

weiterlesen
Vater-Sohn-Sieg bei der PNC Championship 2020: Mike (li.) und Justin Thomas (re.) (Photo by Mike Ehrmann / Getty Images) Vater-Sohn-Sieg bei der PNC Championship 2020: Mike (li.) und Justin Thomas (re.) (Photo by Mike Ehrmann / Getty Images)

Tops&Flops

Thomas-Familie top - Australieri...

Vater-Sohn-Sieg bei PNC Championship und Hannah Green zurück in Top 20.

weiterlesen
Justin Thomas und Rory McIlroy (Photo by Tom Pennington/Getty Images for Payne’s Valley Cup) Justin Thomas und Rory McIlroy (Photo by Tom Pennington/Getty Images for Payne’s Valley Cup)

European Tour

Prominenz beim Saisonauftakt

Martin Kaymer erhält bei einem seiner Lieblingsturniere namhafte Konkurrenz f...

weiterlesen
BMW International Open im GC München Eichenried (Photo: BMW Golfsport) BMW International Open im GC München Eichenried (Photo: BMW Golfsport)

BMW International Open

BMW Open Ende Juni

Vom 23. bis 27. Juni 2021 wird die BMW International Open im GC München Eiche...

weiterlesen