Bild Information: Maximilian Kieffer beim Valderrama Masters (Photo by Warren Little/Getty Images)

Kieffer top vor Montagsfinale

European Tour
 

Entscheidung des Valderrama Masters wegen Gewitter vertagt.

Das Valderrama Masters scheint unter keinem guten Stern zu stehen. Mal wieder kämpfte man mit anhaltenden Gewittern, verkürzte das Highlight im Turnierkalender frühzeitig auf 54 Löcher und konnte die Entscheidung dann dennoch nicht unter Dach und Fach bringen. Das Andalucia Valderrama Masters hosted by the Sergio Garcia Foundation wird in einem Monday Finish entschieden. Die dritte Runde soll um 9.10 Uhr Ortszeit komplettiert werden.

Nicht allzu sehr erfreut über die letzte Unterbrechung dürfte Maximilian Kieffer gewesen sein. Der Düsseldorfer hatte mit 72 und 71 Schlägen den Cut geschafft und in Runde drei einen richtig guten Lauf. Nach Birdies von den Löchern 3, 4, 5, 7 und 14 wurde er als geteilter Sechster bei insgesamt vier unter Par vom Platz geholt. Am Montagmorgen hat Kieffer noch vier Löcher vor sich,  und es wäre erst seine zweite Top-Ten-Platzierung in der laufenden Saison.

Landsmann Bernd Ritthammer hat als zweiter von sechs Deutschen den Sprung ins Hauptfeld geschafft und lag nach neun Löchern der dritten Runde bei eins unter Par und mit insgesamt plus drei auf Rang 48. Marcel Siem (74+73), Sebastian Heisele (71+77), Alexander Knappe (74+74) und Florian Fritsch (75+77) hatten den Cut verpasst.

Gastgeber Garcia kurz vor Titelverteidigung

Um den Sieg der Auflage 2018 gibt es noch ein spannendes Rennen. Am Montagmorgen nimmt Gastgeber und Titelverteidiger Sergio Garcia am achten Loch das Spiel wieder auf und hat bei zehn unter Par noch drei Zähler Vorsprung auf einen heraneilenden Lee Westwood. Der Brite hat acht Bahnen im Kasten und konnte bereits vier Birdies notieren. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

f r o z e n r o p e ?? @thesergiogarcia #ValderramaMasters

Ein Beitrag geteilt von European Tour (@europeantour) am

Leaderboard des Valderrama Masters

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Valley doch nicht Gastgeber von Munich 2022 (Luftbild: stebl) Valley doch nicht Gastgeber von Munich 2022 (Luftbild: stebl)

European Championships

Munich 2022 streicht Golf aus Pr...

Keine Golf-EM in Valley: Das sagt Clubchef Michael Weichselgartner.

weiterlesen
Wann gibt's endlich wieder Turnier-Golf? (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Wann gibt's endlich wieder Turnier-Golf? (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Tournews

Keine Qualifikation für die US O...

Neue Major-Termine und Übersicht, wann es auf den Touren weitergeht.

weiterlesen
Abgesagt: Die BMW International Open findet 2020 nicht statt. (Photo by Stefan Heigl/BMW Golfsport) Abgesagt: Die BMW International Open findet 2020 nicht statt. (Photo by Stefan Heigl/BMW Golfsport)

European Tour

Keine BMW International Open 2020

Veranstalter sagen Turnier in München wegen Corona ab.

weiterlesen
Open Championship (Photo by Getty Images) Open Championship (Photo by Getty Images)

Corona-Krise

Open Championship 2020 endgültig...

Was viele bereits ahnten, tritt nun ein: Die R&A sagt die Open Championship 2...

weiterlesen