Bild Information: Alexander Knappe (Photo by Luke Walker/Getty Images)

Knappe Vierter, erster chinesischer Sieger

Challenge Tour
 

Der Deutsche spielt bei der Foshan Open gut, aber wohl nicht gut genug.

Alexander Knappe machte relativ viel aus einer Einladung zur Foshan Open. Bei dem höchstdotierten Turnier im Challenge-Tour-Kalender feierte der Deutsche mit einem geteilten vierten Platz sein bis dato bestes Saisonergebnis. Jedoch reichte die Top-5-Platzierung vermutlich nicht ganz aus, um sich noch für das anstehende Saisonfinale zu qualifizieren. Denn nur die besten 45 der Saisonwertung schaffen es ins Feld des Grand Final, wo die 15 Tourkarten für die erste Liga vergeben werden. Knappe belegt nach der Foshan Open Rang 46. Damit muss der zweifache Challenge-Tour-Sieger auf eine Absage eines Konkurrenten hoffen.

Beim großen Showdown auf Mallorca dagegen sicher dabei sind Marcel Schneider, Nicolai von Dellingshausen sowie Sebastian Heisele, der als Elfter in der Order of Merit die besten Aussichten auf eine Tourkarte hat. Denn die Top 15 nach dem Grand Final haben die Spielberechtigung sicher. Von Dellingshausen und Schneider müssen als 33. beziehungsweise 42. der Wertung noch einige Plätze gutmachen. Das Trio war nebenbei auch bei der Foshan Open am Start. Während von Dellingshausen als einziger Deutsche den Cut verpasst hat, beendete Schneider das Event auf dem geteilten 34., Heisele auf einem geteilten 17. Rang. Moritz Lampert wurde geteilter 66. und verpasste damit als 53. des Road to Mallorca die Qualifikation für das Saisonfinale.

Als erster Chinese überhaupt konnte Bai Zheng-kai ein Turnier auf der Challenge Tour gewinnen. Dank einer famosen Back Nine am Sonntag, wo er sechs unter Par blieb sicherte sich "Bobby", wie er genannt wird, den Titel in seinem Heimatland. Mit einem Gesamtergebnis von 23 unter Par hatte er am Ende vier Schläge Vorsprung auf Landsmann Dou Zecheng. Der Schotte Calum Hill übernahm dank eines dritten Platzes die Führung in der Gesamtwertung.

Deutsches Duo fällt zurück

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Bernhard Langers Masters-Siege 1985 (l.) und 1993 (Photos by Andrew Redington/Getty Images) Bernhard Langers Masters-Siege 1985 (l.) und 1993 (Photos by Andrew Redington/Getty Images)

Masters Tournament

Legendäre Momente aus Augusta

Sky zeigt am Ostersonntag Bernhard Langers Siege.

weiterlesen
Trevor Immelman hier noch als Vize von Kapitän Ernie Els (Photo by twitter.com/PresidentsCup) Trevor Immelman hier noch als Vize von Kapitän Ernie Els (Photo by twitter.com/PresidentsCup)

Presidents Cup

Immelman Kapitän von Team Intern...

40-jähriger Südafrikaner beerbt Ernie Els beim Duell 2021.

weiterlesen
Woods postet Masters Champions Dinner 'quarantine style' (Photo by Tiger Woods/Twitter) Woods postet Masters Champions Dinner 'quarantine style' (Photo by Tiger Woods/Twitter)

Masters

Woods veranstaltet Masters Champ...

Masters-Titelverteidiger Tiger Woods beim Champions Dinner zu Hause mit Famil...

weiterlesen
Rotstift (Photo by NuPenDekDee / shutterstock) Rotstift (Photo by NuPenDekDee / shutterstock)

Panorama

Callaway zieht Kostenbremse

Chip Brewer, CEO von Callaway Golf, verzichtet auf Grundgehalt

weiterlesen