Bild Information: Julian Kunzenbacher (Photo by Getty Images)

Kunzenbacher kämpft sich vor

Challenge Tour
 

Julian Kunzenbacher bei der KPMG Trophy unter den Top sieben.

An den ersten beiden Tagen der KPMG Trophy in Belgien hatte Sebastian Heisele für Schlagzeilen gesorgt. Der 31-jährige Münchner aus dem National Team Germany hatte das Feld nach der ersten Runde angeführt und war nach dem zweiten Tag an zweiter Position gelegen. Am dritten Tag machte auf dem Golfplatz des Millenium Golf Club Heiseles Landsmann Julian Kunzenbacher auf sich aufmerksam. Der 26-Jährige aus Bielefeld legte am dritten Tag des mit 185.000 Euro dotierten Challenge-Turniers eine starke 66er (-5) Runde mit fünf Birdies hin. Vor der am Sonntag anstehenden Finalrunde verbesserte sich Kunzenbacher, der 2018 bei der Swiss Challenge mit einem achten Rang bis dato sein bestes Ergebnis auf der Challenge-Tour erzielt hat, auf den geteilten siebten Rang mit 198 Schlägen (-15).

Sebastian Heisele indes konnte seine ordentliche Runde aus dem Vortag zwar mit 69 Zählern (-2) exakt bestätigen. Allerdings zog die Konkurrenz nach starken Scores an der Spitze etwas davon. Aus diesem Grund fiel Heisele mit einem Score von 199 (-14) auf den geteilten zwölften Rang zurück. In Führung bei dem Turnier in Paal-Beringen liegt nach drei Runden das britische Trio Laurie Canter, Richard Mansell und Ross McGowan mit jeweils 195 Schlägen (-18)./

Beim Turnier in Belgien ist Jonas Kölbing nach dem dritten Tag als geteilter 15. mit 200 Schlägen (-13) Drittbester unter den sieben deutschen Golfern, die den Sprung ins Wochenende geschafft hatten. Dahinter befinden sich im Leaderboard Moritz Lampert und Marcel Siem mit jeweils 202 Zählern (-11) auf dem geteilten 27. Rang. Dahinter folgen Dominic Foos (203 Schläge/-10) und Florian Fritsch (204/-9) auf den geteilten Postionen 38 und 48.

Die fünf deutschen Golfspieler Christian Bräunig, Marcel Schneider, Philipp Mejow, Nicolai von Dellingshausen und und Michael Fenten hatte tags zuvor den Cut verpasst.

Millionen von falschen Golfstar-Followern Tiger Woods unter dem Messer Zum Leaderboard

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Dieser Titel ändert für Sophia Popov alles. Sieg bei der Women´s Open Sophia Popov (Photo by R&A - Handout/R&A via Getty Images) Dieser Titel ändert für Sophia Popov alles. Sieg bei der Women´s Open Sophia Popov (Photo by R&A - Handout/R&A via Getty Images)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Popov siegt bei der Women´s Open

Mehr geht nicht! Dieser Titel verändert das Leben von Sophia Popov grundlegen...

weiterlesen
Viele gute Aktionen: Sophia Popov wird in Arizona Zweite (Foto: LET/Tristan Jones) Viele gute Aktionen: Sophia Popov wird in Arizona Zweite (Foto: LET/Tristan Jones)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Erfolge in den USA, der Slowakei...

Sophia Popov wird auf der Symetra Tour Zweite, Stephan Jäger holt auf der Kor...

weiterlesen
Joost Luiten geht als Führender in Tag drei. (Photo: Stuart Franklin/Getty Images) Joost Luiten geht als Führender in Tag drei. (Photo: Stuart Franklin/Getty Images)

European Tour

Luiten vorn, 13 Deutsche im Cut

Starkes Zwischenergebnis für Schwarz-Rot-Gold in Österreich.

weiterlesen
Marcel Schneider (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Marcel Schneider (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Challenge Tour

Schneider Zweiter in Österreich

Bei der Austrian Open fehlt Marcel Schneider nur ein Schlag auf den Sieger.

weiterlesen