Bild Information: Nicolai von Dellingshausen (Photo by Mark Runnacles/Getty Images)

T7 für von Dellingshausen

Challenge Tour
 

Nicolai von Dellingshausen beendet die Rolex Trophy in den Top Ten.

Die Rolex Trophy war ein Kräftemessen der besonderen Art. Im Golf Club de Genève gingen die besten 40 Spieler des Saison-Rankings der Challenge Tour an den ersten beiden Turniertagen im ProAm-Format über die Runden und nach vier Runden wurden am Samstagabend insgesamt 290.000 Euro an Preisgeld ausgeschüttet.

Nicolai von Dellingshausen übernahm mit einer famosen 62er Runde am zweiten Turniertag in der Schweiz die Führung und konnte mit folgenden 74 und 64 Zählern als geteilter Siebter einen Preisgeldscheck in Höhe von 9.500 Euro auf sein Konto bringen. Der 26-Jährige steigerte sich damit bis auf den 19. Rang in der Saisonwertung.

Marcel Schneider hatte es als 40. der Jahreswertung gerade so ins Feld geschafft und kam mit einer 71er Finalrunde und insgesamt zehn unter Par auf den geteilten 22. Rang. 

Den Sieg sicherte sich Darius van Driel mit 68, 70, 63 und 64 Zählern bei 23 unter Par und Cormac Sharvin wurde mit einer 64er Finalrunde einen Zähler dahinter alleiniger Zweiter.

Leaderboard | Rolex Trophy

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Tiger Woods (Photo by Newsday LLC / GettyImages) Tiger Woods (Photo by Newsday LLC / GettyImages)

Masters

Historischer Zuschauerschwund

Das 85. Masters erlebt ohne Tiger Woods einen historischen Absturz der TV-Zus...

weiterlesen
Sandra Gal (Photo by Donald Miralle/Getty Images) Sandra Gal (Photo by Donald Miralle/Getty Images)

Menschen

Gal nimmt weitere Auszeit

Nach einigen Auftritten auf der LPGA Tour legt Sandra Gal erneut eine Pause v...

weiterlesen
Sieg im Teamevent: Max Rottluff (re.) vom GC Hubbelrath (Foto: Pressgolf) Sieg im Teamevent: Max Rottluff (re.) vom GC Hubbelrath (Foto: Pressgolf)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Zwei Siege in den USA

Max Rottluff sichert sich bei einem erstmals ausgetragenen Team-Event ein bea...

weiterlesen
Hideki Matsuyama (Photo by Kevin C. Cox/Getty Images) Hideki Matsuyama (Photo by Kevin C. Cox/Getty Images)

Masters

Matsuyama setzt sich ab

Den Moving Day des Masters Tournament kann der Japaner Hideki Matsuyama perfe...

weiterlesen