Bild Information: Marcel Schneider (Photo by Getty)

Schneider geht als Sechster ins Finale

Challenge Tour
 

Marcel Schneider T6 nach Runde drei der Euram Bank Open.

Parallel zur British Open in Portrush geht es diese Woche bei der Euram Bank Open auf der Challenge Tour um insgesamt 185.000 Euro Preisgeld und wichtige Punkte im Rennen um Tourkarten und den Aufstieg in die erste Liga. In der Saisonwertung belegt Marcel Schneider aktuell den 32. Rang und würde sich mit einer Top-Platzierung in Österreich deutlich verbessern.

Der 29-jährige Profi aus Bietigheim-Bissingen konnte am ersten Turniertag eine neue persönliche Bestmarke setzen und seine bislang niedrigste Runde als Profi um einen Zähler unterbieten. Mit sechs Birdies und einem Eagle kam der ehemals Sechste der Amateurweltrangliste auf 62 Zähler und übernahm die Führung bei acht unter Par. 

"Ich denke gerade nicht an morgen. Wir werden sehen, was morgen möglich ist. Es könnte regnen, es könnte stürmen, ich weiß nicht, aber ich werde bereit sein", sagte Schneider nach Runde eins im GC Adamstal und ging Schneider mit drei Zählern Vorsprung als bester Spieler in den zweiten Tag.

Mit 69 und 70 auf Rang sechs

Mit 69 und 70 Zählern in den Runden zwei und drei musste Schneider die Führung an den Schotten Calum Hill abgeben, der 65, 64 und 67 Zähler schaffte und bei 14 unter Par mit drei Zählern Vorsprung die Führung ausbauen konnte. 

Nicolai von Dellingshausen teilt nach Runden von 66, 67 und 69 Zählern Rang 13 bei acht unter Par und Moritz Lampert kam nach 71 mit 67 Zählern auf eine weitere 71er Runde zu Rang 53 bei eins unter Par.

Weitere Deutsche, die am Cut gescheitert sind: Christian Bräunig (69+71), Florian Fritsch (71+69), Julian Kunzenbacher (71+71), Allen John (68+77), Aaron Leitmannstetter (74+77).

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

?? Plenty of putts dropping today #EuramBankOpen

Ein Beitrag geteilt von Challenge Tour (@challengetour) am

Leaderboard der Euram Bank Open

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Moritz Lampert(Getty Images) Moritz Lampert(Getty Images)

Tournews

Vier Deutsche in Top Ten

Deutsches Top-Resultat bei ISPS Handa World Invitational Men/Women.

weiterlesen
Nicolai von Dellingshausen (Getty Images) Nicolai von Dellingshausen (Getty Images)

Challenge Tour

von Dellingshausen Fünfter

Nicolai von Dellingshausen in Top Fünf bei der Made in Denmark Challenge.

weiterlesen
Christian Bräunig (Getty Images) Christian Bräunig (Getty Images)

Challenge Tour

Bräunig bester Deutscher

Christian Bräunig beendet Finnish Challenge als geteilter Sechster.

weiterlesen
Der Europameister traf bei Der Europameister traf bei

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Erlebnis Open

Matthias Schmid hat seine Woche bei "The Open" gut genutzt. Carolin Kauffmann...

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
15. - 18.08.2019

BMW Championship

zum Scoring
European Tour
15. - 18.08.2019

D+D Real Czech Masters

zum Scoring
LPGA Tour
08. - 11.08.2019

Aberdeen Standard Investments Ladies Scottish Open

zum Scoring
PGA Tour Champions
16. - 18.08.2019

DICK'S Sporting Goods Open

zum Scoring
Ladies European Tour
08. - 11.08.2019

Aberdeen Standard Investments Ladies Scottish Open

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige