Bild Information: Rory McIlroy droppt nach neuen Golfregeln (Photo by Sam Greenwood/Getty Images)

Neu: Tauschen des Balls beim Droppen erlaubt

Neue Golfregeln
 

Seit Januar 2019 gibt es neue Golfregeln. Hier eine Neuerung.

Erlauben Ihnen die Regeln 2019, Ihren Ball aufzunehmen und Erleichterung in Anspruch zu nehmen, anstelle den Ball zu spielen, wie er liegt, dürfen Sie immer entweder Ihren ursprünglichen Ball verwenden oder einen anderen, neu eingesetzten Ball

Nach den Regeln 2019 dürfen Sie immer einen Ball neue einsetzen, wenn Sie Erleichterung in Anspruch nehmen - sei es straflos oder mit Strafschlag.

Die seit 60 Jahren größte Reorganisation der Golfregeln durch R&A und USGA trat ab Januar 2019 in Kraft. Umfangreiche Informationen finden Sie im DGV-Serviceportal und hier ein Überblick über alle Neuerungen.  

Die neuen Golfregeln sind in zwei Ausgaben beim Köllen-Golf-Verlag erhältlich Alles über die neuen Golfregeln im DGV-Serviceportal Hier finden Sie eine Übersicht über alle neuen Golfregeln ab 2019 auf Golf.de

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Gewitter auf dem Golfplatz Tipps und Tricks Gewitter auf dem Golfplatz Tipps und Tricks

Tipps & Tricks

Verhaltensregeln bei Gewitter au...

Im Juni blitzt es am meisten. Tipps, wie Sie sich bei einem Gewitter verhalte...

weiterlesen
Jordan Spieth Rules (Photo by Chris Condon/R&A/R&A/PGA TOUR via Getty Images) Jordan Spieth Rules (Photo by Chris Condon/R&A/R&A/PGA TOUR via Getty Images)

Regelquiz

Bereit für das erste Turnier? 

Das Golf.de Regelquiz: Diese Situationen sollten Sie beherrschen.

weiterlesen
(Photo by R&A) (Photo by R&A)

Regel-Umfrage

R&A bittet um Unterstützung

Umfrage der R&A zu verschiedenen Aspekten der neuen Regeln, die ab Januar 201...

weiterlesen
Kendall Dye (Photo by Michael Cohen/Getty Images) Kendall Dye (Photo by Michael Cohen/Getty Images)

Entscheidungen zu Golf...

Unerlaubte Hilfestellung sorgt f...

Ein Caddie hilft einer Spielpartnerin und beide Parteien werden bestraft.

weiterlesen