Rafa CABRERA BELLO | European Tour | Profil

Im Alter von sechs Jahren begann Rafael Cabrera-Bello mit dem Golfspiel und gewann im Lauf seiner Amateurkarriere alle spanischen Jugendtitel. Im Jahr 2002, im Alter von 17 Jahren, belegte Cabrera-Bello bei der Open de España, einem Turnier der European Tour, den geteilten vierten Platz.

Mit dem Weg über die Challenge Tour erlangte der Spanier 2007 das volle Spielrecht für die höchste Spielklasse Europas, in der ihm bis Ende 2015 zwei Turniersiege gelangen. Bei seinem zweiten Sieg bei der Dubai Desert Classic 2012 überzeugte er vor allem durch eine herausragende Schlussrunde von 60 Schlägen.

Rafa CABRERA BELLO | European Tour | Ergebnisse

Aktuelle Ergebnisse

Datum Turniername Position
23.06.2019 BMW International Open 3T
16.06.2019 U.S. Open 65T
19.05.2019 US PGA CHAMPIONSHIP 71T
14.04.2019 THE MASTERS 36T
31.03.2019 WGC-Dell Technologies Match Play 24
24.02.2019 WGC-Mexico Championship 19T
27.01.2019 Omega Dubai Desert Classic 84T
19.01.2019 ABU DHABI HSBC CHAMPIONSHIP PRESENTED BY EGA 11T
25.11.2018 Honma Hong Kong Open presented by Amundi 6T

Rafa CABRERA BELLO | European Tour | Turniersiege

Turniersiege 2017

Turniername
Aberdeen Asset Management Scottish Open

Turniersiege 2012

Turniername
Omega Dubai Desert Classic

Turniersiege 2009

Turniername
Austrian Golf Open

Rafa CABRERA BELLO | European Tour | Weitere Siege

  • OTHER TOURNAMENT VICTORIES: Total 1 2005 Canarias Professional Championship (ESP) (as AM)

Aktuelle Ranglisten | Karriere

Weltrangliste 39
Race to Dubai 40
Bester Weltranglistenplatz 16 (August 2017)
Turniersiege European Tour 3

Vita

Vorname Rafa
Nachname CABRERA BELLO
Spitzname -
Nationalität
Geburtsort
Las Palmas, Gran Canaria, Spain
Geburtsdatum 25.05.1984
Wohnsitz
Dubai, UAE
Größe 187 cm
Gewicht 81 kg
Familie Wife: Sofia (m. 2017)
Interessen Surfing, skiing and fitness
Pro seit 2005
Handicap -
Geburtsland
Weitere Artikel

Rafa CABRERA BELLO

Max Kieffer (Photo by European Tour) Max Kieffer (Photo by European Tour)

BMW Indoor Invitational

Viertes Turnier, fünf Sieger

Max Kieffer (T6) bester Deutscher bei Station Valderrama.

weiterlesen
Danny Willett bei der BMW PGA Championship 2019 (Photo by BMW) Danny Willett bei der BMW PGA Championship 2019 (Photo by BMW)

Tops&Flops

Willett zurück und Norens Talfahrt

Während Danny Willett zu alter Form zurückkehrt, rutscht Alex Noren im Rankin...

weiterlesen

European Tour

Dieses Finish kann sich sehen la...

Rafa Cabrera-Bello beendet Runde eins mit zwei Eagles in Folge.

weiterlesen
Rafa Cabrera-Bello und David Leadbetter (Quelle: U.com) Rafa Cabrera-Bello und David Leadbetter (Quelle: U.com)

Training

Golfclinic mit Leadbetter und Ca...

Im Rahmen der BMW International Open 2017 geben der Star-Trainer David Leadbe...

weiterlesen
Rafael Cabrera Bello Surfing (Foto: BMW AG) Rafael Cabrera Bello Surfing (Foto: BMW AG)

BMW International Open

Cabrera-Bello surft im Englische...

Rafa Cabrera Bello tauschte zu Beginn der BMW International Open seine Golfsc...

weiterlesen
Anzeige
Anzeige