Kristoffer BROBERG | European Tour | Profil

Kristoffer Broberg sicherte sich im dritten Turnier der Final Series 2015, dem BMW Masters,  seinen ersten Titel auf der European Tour. Im Stechen gegen Ryder-Cup-Spieler Patrick Reed gelang ihm ein Birdie am ersten Extraloch, welches ihm den Titel sicherte.

Der Schwede erzielte drei Siege innerhalb von vier Wochen auf der Challenge Tour 2012: "Kristoffer hat den Platz auf der Tour verdient, denn er spielt unglaublich gut", sagte Alex Norén nach dem dritten Sieg seines Landsmanns. Hinter den hohen Erwartungen blieb der junge Schwede zu Beginn seiner Karriere auf European Tour zurück.

Kristoffer BROBERG | European Tour | Ergebnisse

Aktuelle Ergebnisse

Datum Turniername Position
24.03.2019 Maybank Championship 36T
10.03.2019 Commercial Bank Qatar Masters 62T
03.03.2019 Oman Open 103T
27.01.2019 Omega Dubai Desert Classic 74T
19.01.2019 ABU DHABI HSBC CHAMPIONSHIP PRESENTED BY EGA 130

Kristoffer BROBERG | European Tour | Turniersiege

Turniersiege 2015

Turniername
BMW Masters

Kristoffer BROBERG | European Tour | Weitere Siege

  • Other Tournament Victories: Total 3 2011 Mork Masters (Nordic Golf League) 2012 Nordea Open - Norway (Nordic Golf League), Katrineholm Open hosted by Robert Karlsson (Nordic Golf League)

Aktuelle Ranglisten | Karriere

Weltrangliste 1801
Race to Dubai 228
Bester Weltranglistenplatz 64 (January 2016)
Turniersiege European Tour 1

Vita

Vorname Kristoffer
Nachname BROBERG
Spitzname -
Nationalität
Geburtsort
Stockholm, Sweden
Geburtsdatum 01.08.1986
Wohnsitz
Stockholm, Sweden
Größe 178 cm
Gewicht 76 kg
Familie -
Interessen Sports
Pro seit 2010
Handicap -
Geburtsland
Weitere Artikel

Kristoffer BROBERG