Alexander LEVY | European Tour | Profil

Im Anschluss an eine sehr erfolgreiche Amateurkarriere mit zwei Siegen in Frankreich wurde Alexander Lévy 2011 Profi. Nach zwei Jahren auf der Challenge Tour, gelang es ihm Ende 2013, durch die Qualifying School die European-Tour-Karte zu erspielen.

Der Durchbruch gelang dem Franzosen 2014 mit zwei Siegen auf der European Tour. Bei der Volvo China Open und dem Portugal Masters stand er am Ende des Turniers ganz oben. Das Stechen beim BMW Masters verlor er dagegen gegen Marcel Siem.

Alexander LEVY | European Tour | Ergebnisse

Aktuelle Ergebnisse

Datum Turniername Position
23.06.2019 BMW International Open 69T
03.06.2019 US Open Championship International Sectional Qualifier Walton Heath FQ
02.06.2019 Belgian Knockout 23
26.05.2019 Made in Denmark presented by FREJA 110T
12.05.2019 Betfred British Masters 127T
05.05.2019 Volvo China Open 93T
28.04.2019 Trophee Hassan II 84T
03.03.2019 Oman Open 139T
03.02.2019 Saudi International powered by SBIA 5
27.01.2019 Omega Dubai Desert Classic 108T
19.01.2019 ABU DHABI HSBC CHAMPIONSHIP PRESENTED BY EGA 67T

Alexander LEVY | European Tour | Turniersiege

Turniersiege 2018

Turniername
Trophee Hassan II

Turniersiege 2017

Turniername
Volvo China Open

Turniersiege 2016

Turniername
Porsche European Open

Turniersiege 2014

Turniername
Portugal Masters
Volvo China Open

Alexander LEVY | European Tour | Weitere Siege

  • Amateur Record 2010 French Amateur Stroke Play Championship

Aktuelle Ranglisten | Karriere

Weltrangliste 151
Race to Dubai 119
Bester Weltranglistenplatz 46 (May 2018)
Turniersiege European Tour 5

Vita

Vorname Alexander
Nachname LEVY
Spitzname -
Nationalität
Geburtsort
Orange, California, USA
Geburtsdatum 01.08.1990
Wohnsitz
Miami, Florida
Größe 178 cm
Gewicht 82 kg
Familie -
Interessen Football
Pro seit 2010 (plus 4)
Handicap -
Geburtsland
Weitere Artikel

Alexander LEVY