Bild Information: Die Anlage von Linna Golf nahe der Stadt Hämeenlinna.

Nordische Schönheit

Finnland
 

Golf im Land der tausend Seen. Geht das? Ja, Finnland hat rund 150 Plätze.

Das Land der tausend Seen? Ja, als solches ist Finnland bekannt. Aber Golfen? Geht das da auch? Ja, und wie! Der beste Werbeträger der nordeuropäischen Nation zwischen Schweden und Russland ist ein gewisser Sami Välimäki. Er ist frisch gekürter Rookie des Jahres 2020 der European Tour und hat bei vielen die Frage aufgeworfen: "Wie ist das eigentlich mit Golf in Finnland?"

Sehr gut sogar. Nicht umsonst ist der 22-jährige Jungstar Välimäki ein so begnadetes Talent. Finnland verfügt über rund 150 Golfplätze, die sich hauptsächlich im Süden des Landes rund um die Hauptstadt Helsinki ballen. Traumhafte Küstenplätze sind dabei. Der durchschnittliche Greenfeepreis liegt bei rund 60 Euro - also bezahlbar. Und ein Riesenvorteil schenkt Golfern der Sommer: die Mitternachtssonne, die den Finnen teils 24 Stunden Tageslicht schenkt, vor allem in den Monaten Juni und Juli.

Sommer in Finnland ist eine Zeit, die man draußen verbringt, um die kurze, aber umso süßere Jahreszeit zu genießen - und alle Sorgen müssen warten, bis die Tage wieder dunkel werden. Wer also in Finnlands Sommer eine Startzeit bucht, kann es etwas entspannter umgehen, weil ihm die Dunkelheit kaum in die Quere kommt.


Finnlands Golf-Star Sami Välimäki (Photo by Getty Images)

Natürlich gibt es zahlreiche weitere Gründe, Finnland zu besuchen. Die Sauna zum Beispiel ist ein wichtiger Teil der Tradition und Kultur des Landes. Schätzungsweise gibt es in Finnland über zwei Millionen Saunen. Für eine Bevölkerung von 5,3 Millionen gibt es also durchschnittlich eine Sauna pro Haushalt. Und Seen? Es gibt insgesamt rund 188.000 Seen. Da viele dieser Gewässer sehr groß sind, ist ein beträchtlicher Teil Finnlands von Wasser bedeckt - und damit unterscheidet sich Finnland deutlich von anderen europäischen Ländern.

Dazu ist Finnland ein Land mit weiten, grünen Wäldern, schönen Ostseeinseln und windumtosten arktischen Fjells. Diese unberührten Landschaften sind der Lebensraum zahlloser Wildtiere und Vögel - viele Arten können auf Exkursionen und in Wildparks bewundert werden. Oder eben auch auf Golfanlagen. Es ist also vieles möglich in Suomi, wie sich die Finnen selber nennen. Eine Übersicht über Golfplätze und Preise gibt es im Netz unter www.playgolfinfinland.com, Allgemeines auf www.visitfinland.com.

Anhänge


Anzeige
Anzeige
PGA National Resort (Photo by The Palm Beaches) PGA National Resort (Photo by The Palm Beaches)

Travel-Ticker

USA, Kanada und Mexiko

Golfen im Westen Kanadas und in den Bergen Georgias, neu gestaltete sowie pre...

weiterlesen
Golfplatz des Rocco Forte Verdura Resort (Photo by Rocco Forte Hotels) Golfplatz des Rocco Forte Verdura Resort (Photo by Rocco Forte Hotels)

Travel-Ticker

Südafrika, Sizilien und Kanaren

Golfen in Südafrika an der Soth Coact und Western Cape, neu gestalteter Kurs ...

weiterlesen
Palheiro Golf (Photo by Palheiro Golf) Palheiro Golf (Photo by Palheiro Golf)

Travel-Ticker

Portugal, Griechenland und Schot...

Preisgekrönte Modernisierung im Quinta do Lago, neue Impressionen an der Cost...

weiterlesen
Aussicht auf dem Golfplatz des Yas Links Abu Dhabi (Photo by Troon Golf) Aussicht auf dem Golfplatz des Yas Links Abu Dhabi (Photo by Troon Golf)

Travel-Ticker

Naher Osten und Südostasien

Aktuelle Golf- und Reise-Nachrichten aus Abu Dhabi, der Türkei, Vietnam und v...

weiterlesen