Bild Information: Schöne Aussicht im Bella Vista Golfpark Bad Birnbach (Foto: Dominik Schmidhuber)

Schöne Aussichten

Niederbayern
 

Bella Vista Bad Birnbach ist die erste und einzige kommunal betriebene Golfanlage Deutschlands.

Bella Vista - das heißt "Schöne Aussicht". Also dürfte eine Golfanlage, die diesen Namen trägt, den einen oder anderen Panoramablick ermöglichen. Zumindest an diversen Stellen sollte genau das herrlich sein; Golfer sind schließlich recht verwöhnt. Wir wollten es genauer wissen, haben den Bella Vista Golfpark in Bad Birnbach besucht und den Platz gespielt. Morgens - bei aufgehender Sonne. Fazit: Dieses Fleckchen Erde hat den Beinamen "Bella Vista" redlich verdient. In mehrfacher Hinsicht. Aber der Reihe nach.

In England, Amerika oder Australien ist es nicht unüblich, dass Golfanlagen in öffentlicher Hand sind. So kommen Schul- oder Kindergartenkinder eher in Kontakt mit diesem wunderbaren Sport, der mancherorts leider noch den Gutbetuchten vorbehalten ist. Der erste und einzige kommunal betriebene Golfplatz Deutschlands befindet sich direkt am Rande des Urlaubsortes Bad Birnbach im niederbayerischen Rottal, gut eineinhalb Stunden östlich von München.

Die Golfanlage besteht aus einer großzügigen Driving Range mit mehr als 40 Abschlagsplätzen, die teilweise überdacht sind, zwei Pitching- und Chipping-Bereichen, einem Putting-Green, einem 9-Löcher-Kurzplatz (Par 3) sowie einer "spiel!Golf-Anlage". Letztere hat 18 Bahnen, die zwischen acht und 15 Meter lang sind. Hübsch beleuchtet in der Dämmerung. Eine großartige Möglichkeit, eine noch nicht golfende Familie langsam und behutsam an den Sport heranzuführen, zumal es dann nicht mehr weit ist zum gegenüberliegenden 9-Löcher-Platz, wo es sich hervorragend schnuppern und einsteigen lässt.

Der Bella Vista Golfpark wurde im August 2007 als erster kommunal betriebener Golfplatz in Deutschland eröffnet. Wer jetzt glaubt, ob dieser Tatsache und des Funfaktors auf den Kurzplätzen auf gehobene Golfqualität verzichten zu müssen, der ist auf dem Holzweg. In Bad Birnbach können Mitglieder und Gäste nämlich auch St.-Andrews-Luft schnuppern, denn: Auf den Grüns des 18-Löcher-Kurses (von Gelb rund 5600, von Rot knapp 4800 Meter lang) wächst das typische Gras des Old Course: das Festuca. In Schottland, der Wiege des Golfsports, wird es noch heute auf St. Andrews, Turnberry und Carnoustie bespielt. In Birnbach dürfte die Greenfee günstiger sein: 72 Euro sind zu bezahlen.

Rund um die Grüns sind die Bunker und Wasserflächen hübsch kombiniert und verteidigen die Fahne anspruchsvoll, aber für alle Spielstärken machbar. Bella Vista heißt nicht umsonst Bella Vista. Die Ausblicke, die wir nahezu von jeder Teebox aus über die traumhafte, niederbayerische Hügellandschaft erhaschen, sind eindrucksvoll. Ein bisserl wie "Hobbingen" aus Tolkiens "Herr der Ringe". Saftig-grün, weit, erhaben, natürlich, echt. Bahn eins trägt übrigens den Beinamen "Hoffnung".

Ausflüge nach Passau und Schärding

Okay, die Gastro im Bella Vista Golfpark Bad Birnbach ist keine Sterneküche wie man sie anderswo auf feinen Anlagen vorfindet, aber für den Appetit und den Durst gibt es so einiges. Unser Tipp: Unbedingt den Wurstsalat probieren. Den macht der Chef hier noch persönlich, und er schmeckt richtig gut. Hier lässt sich's leben - und wohnen, denn keine 200 Meter entfernt gibt es im Kurort Bad Birnbach zahlreiche Hotels und Pensionen für jeden Geldbeutel. Wer Entspannung sucht, der sollte in die naheliegende "Rottal Terme" eintauchen. Genau der richtige Ort, die Muskeln und Gelenke nach einer sportlichen Golfrunde zu lockern und zu pflegen.

Wer länger als nur eine Nacht oder ein Wochenende in Birnbach ist, sollte sich die Barockstadt Passau (ca. 25 Minuten) nicht entgehen lassen oder einen Abstecher rüber nach Österreich machen. Das hübsche Örtchen Schärding (ebenfalls rund 25 Minuten) liegt bereits über dem Grenzfluss Inn, in Austria, und hat eine sehr hübsche und große Piazza mit zahlreichen Bars, Cafés und Restaurants für Feinschmecker parat. Auch das sind großartige Aussichten für eine Reise nach Bad Birnbach. Bella Vista eben.

Bella Vista Bad Birnbach im Netz

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Der Beckenbauer Golf Course des Golf Resorts Bad Griesbach. Der Beckenbauer Golf Course des Golf Resorts Bad Griesbach.

Deutschland

In Griesbach wird durchgegolft

Premiere: Sommergrüns des Beckenbauer Golf Course erstmals auch im Winter bes...

weiterlesen
Golf & City in Hamburg Golf & City in Hamburg

Deutschland

Morgens Greenfee, abends Elphi

Neue, flexible Buchungsplattform für Startzeiten in und um Hamburg.

weiterlesen
Einschränkungen nun auch im innerdeutschen Reiseverkehr. Einschränkungen nun auch im innerdeutschen Reiseverkehr.

Reisen in Corona-Zeiten

Beherbergungsverbot

Pandemie: Nun auch Einschränkungen für den Urlaub in Deutschland

weiterlesen
Golfen in der Wintersonne. Golfen in der Wintersonne.

Türkei

Sonne an der türkischen Riviera

Airline SunExpress bietet Spezial-Tarife für Golfer und Sportgruppen.

weiterlesen