Bild Information: Der Trump International Golf Club Dubai (Photo: Luxury Lifestyle Awards).

Ausgezeichnete Luxus-Klasse

Plätze
 

Der Trump International Golf Club Dubai gewinnt den "Luxury Lifestyle Award" zum zweiten Mal in Folge.

Man kann über den US-Präsidenten ja sagen, was man will. Aber Golf kann er. Zumindest Anlagen bauen. Im Luxus-Segment sowieso. Wer mitten in der Wüste einen Platz erstellt, der darf ohnehin keine Limits kennen. Zum zweiten Mal in Serie darf sich dieser Spot zu den feinsten Golfplätzen in den Vereinigten Arabischen Emiraten zählen. Und das heißt schon was, denn die Konkurrenz in dieser Region ist groß. Der Trump International Golf Club Dubai wurde erst im Jahr 2017 eröffnet. Nun hat er erneut den "Luxury Lifestyle Award" in der Kategorie "Bester Luxus-Golf-Club in Dubai" gewonnen. Ein Grund, genauer hinzuschauen und die Destination ein wenig unter die Lupe zu nehmen.

"Unser Club wurde zum zweiten Mal in Folge von den Experten der 'Luxury Lifestyle Awards' berücksichtigt. Wir fühlen uns sehr geehrt, denn das Luxus-Segment ist in Dubai ein sehr umkämpfter Markt. Wir sind glücklich, dass die Jury und unsere Kunden die hohe Qualität unserer Serviceleistungen schätzen", sagt Casper Schonfeldt, General Manager des Trump International Golf Club Dubai. Größter Stolz des Clubs ist der Platz, der vom renommierten Architekten Gil Hanse entworfen wurde, dessen Büro im übrigen auch den Kurs der Olympischen Spiele 2016 in Rio entwickelt hatte. Quasi aus dem Nichts schuf er einen Weltklasse-18-Löcher-Platz im Links-Style.

Ondulierte Fairways zwischen Palmen und feinen Sandbunkern fordern jeden Golfer heraus – ob Amateur mit mittlerem bis hohen Handicap oder ambitionierter Golfer auf Tour-Niveau. Jeder Schlag sollte sitzen. Und es gibt ein paar außergewöhnliche Specials: einen Par-3-Nacht-Golfplatz mit Flutlicht und zwei moderne Schwunganalysezentren mit TrackMan sowie eine Driving Range ebenfalls unter Flutlicht. Wenn's abends oder nachts kühler wird, ist Training ebenfalls und wunderbar möglich.

Wer golft und sein Spiel verbessert, lässt es sich vorher oder spätestens hinterher in einem mondänen Clubhaus gutgehen. Dazu ein großräumiger Pro-Shop mit zahlreichen Artikeln, die der Golfer im täglichen (Trainings-)Leben so braucht. Der Trump International Golf Club Dubai bietet seinen Gästen dazu Angebote in den Bereichen Erholung und Freizeit. Speisen internationaler Küchen werden im Restaurant serviert, im Infinity-Pool genießen Erholungssuchende einen herrlichen Blick über den Golfplatz und in der Sports Lounge werden spannende Events aus aller Welt auf einer großen Leinwand übertragen.

Nach sechs Stunden Flug ist der Trump International Golf Club von Mitteleuropa aus zu erreichen. Ein ideales Reiseziel sowohl für Geschäftsleute als auch für Familien. Der beste Luxus-Golf-Club in Dubai lässt keine Wünsche offen und spricht ein breites Publikum an. In diesen Tagen, wenn im deutschsprachigen Raum schon bald die ersten Schneeflocken fallen und die Fairways in Weiß getaucht werden, ist Dubai mit seiner Sonnengarantie ohnehin immer eine Überlegung wert.

Golfpackages für Dubai mit Unterkünften in verschiedenen Preiskategorien und direkter Umgebung gibt es von verschiedenen Anbietern - beispielsweise von golf.extra oder unter www.damacproperties.com. Der abermals ausgezeichnete Trump International Golf Club ist in nur 30 Minuten vom Stadtzentrum aus erreichbar, Adresse: Damac Hills, Al Hebiah Third District Dubai.

Das St. Regis Doha

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Das Golfresort Vale do Lobo an der Algarve. (Foto: Olimar) Das Golfresort Vale do Lobo an der Algarve. (Foto: Olimar)

Portugal

Award für die Algarve

Experten wählen Portugals Süden zur "besten Golfdestination der Welt".

weiterlesen
Das Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa Mauritius. (Photo: Eric Lee / Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa) Das Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa Mauritius. (Photo: Eric Lee / Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa)

Beachcomber Golf Resor...

Mehr Komfort, Mehr Genuss, Meerb...

Das Paradis Beachcomber Golf Resort & Spa Mauritius hat ein neues Clubhaus.

weiterlesen
Die Moon Bar des Banyan Tree Bangkok. (Photo by Intosol Holdings PLC) Die Moon Bar des Banyan Tree Bangkok. (Photo by Intosol Holdings PLC)

Spektakuläre Rooftop-Bars

Dem Himmel so nah

Fünf spektakuläre Rooftop-Bars in Golfplatz-Nähe.

weiterlesen

Highlights 2020

Von San Francisco bis Tokio

Vier Majors, Olympia und der Ryder Cup: Golf.de präsentiert das "Reise-Sixpac...

weiterlesen