Bild Information: GC St. Leon-Rot (Photo: Scheffler PR)

Genusswoche im Golfland Rhein-Neckar

Golfland Rhein-Neckar
 

Vom 9. bis 17. August im Rhein-Neckar-Kreis täglich Turniere spielen. 

Vom 9. bis 17. August können bei der offenen Golfwoche im Golfland Rhein-Neckar insgesamt neun Turniere an neun Tagen gespielt werden. Höhepunkt der Woche ist die beliebte Abschlussveranstaltung, aber natürlich finden auch die viele attraktiven Preise Anklang. 

Informationen und die Anmeldung zur Golfwoche finden Sie unter: www.golfland-rhein-neckar.de

Alle Termine der Golfwoche auf einen Blick:

  • Freitag, 9. August: GA Hohenhardter Hof Wiesloch
  • Samstag, 10. August: GP Kurpfalz Limburger Hof 
  • Sonntag, 11. August: GC Bruchsal 
  • Montag, 12. August: Heitlinger GR Tiefenbach 
  • Dienstag, 13. August: GC Mannheim-Viernheim
  • Mittwoch, 14. August: GC Sinsheim Buchenauerhof
  • Donnerstag, 15. August: GP Rheintal Oftersheim 
  • Freitag, 16. August: GC St. Leon-Rot, Platz St. Leon          
  • Samstag, 17. August: GC Heddesheim Gut Neuzenhof

Es erwartet Sie ein besonderes Golferlebnis auf einigen der besten Golfanlagen im Rhein-Neckar-Kreis rund um Heidelberg, im Kraichgau und der Pfalz, die sich zum Golfland Rhein-Neckar zusammengetan haben. Über regionale Grenzen hinweg gehören diese Landstriche zu den reizvollsten Gegenden Deutschlands - und das nicht nur für Golfer. Diese rund eine Autostunde südlich vom Frankfurter Flughafen gelegene Gegend verfügt über das mildeste Klima in Deutschland mit jährlich bis zu 1.800 Sonnenstunden. Eine gute Gelegenheit wäre, die Teilnahme an der Golfwoche mit einem kulinarischen Erlebnis zu verbinden. Hier nur drei Empfehlungen:

Hotel Vorfelder in Walldorf mit Michelin-Teller ausgezeichnet

Südlich von Heidelberg, im Herzen von Walldorf gelegen, bietet das Vier-Sterne-First-Class-Hotel den Komfort eines privat geführten Hauses mit einer über die Grenzen Walldorfs hinaus bekannten Küche. Die familiäre Atmosphäre sowie die Freundlichkeit der Mitarbeiter garantieren einen unvergesslichen und angenehmen Aufenthalt in der schönen Metropolregion Rhein-Neckar. Im aktuellen Guide Michelin Deutschland 2019 ist zum wiederholten Mal das Hotel Vorfelder in Walldorf bei Mannheim, das 2020 sein 70-jähriges Bestehen feiert, zu finden. Das Kaminrestaurant wurde mit einem Michelin-Teller für seine Küche ausgezeichnet. Bewertet wurden Qualität und Kreativität der Küche sowie der Service. Küchenchef André Gödde sowie Geschäftsführer Oliver Vorfelder und das ganze Team sind mit Recht stolz auf diese Auszeichnung.  

Villa Medici- Kulinarische Oase im Herzen des Kraichgaus

Das privat geführte Hotel Villa Medici mit 90 Zimmern heißt Gäste in Bad Schönborn willkommen. Wie das Schwesterhaus Villa Toskana in Leimen, verfolgen beide das erfolgreiches Konzept: mediterranes Ambiente und freundlicher Service garantieren einen Aufenthalt im Zeichen von Genuss und Entspannung. Das mediterrane Ambiente findet sich auch im Ristorante Dolce Vita und der großzügigen Gartenterrasse wieder. Den Gast erwarten kulinarische Köstlichkeiten sowohl aus der mediterranen als auch aus der deutschen Küche, die vorwiegend mit saisonalen Produkten aus der Region arbeitet. Ein Candle-Light-Dinner mit drei Gängen gibt es schon ab 38 Euro pro Person.

Mediterraner Genuss in der Villa Toskana

Vor den Toren Heidelbergs präsentiert sich das privat geführte 4-Sterne-Hotel Villa Toskana in Leimen in einem mediterranen Ambiente. Neben 328 Zimmern, 24 Veranstaltungsräumen, einer Eventlocation LaSala, einem 700 qm Spa- und Fitnessbereich und einer großen Gartenanlage bietet das Haus das Ristorante Medici mit Wintergarten sowie einer großen Gartenterrasse für kulinarische Köstlichkeiten an. Das chic und modern designte Ristorante Botticelli, mit seinem einzigartigen Farbkonzept, bietet ein außergewöhnliches Ambiente für Feierlichkeiten in exklusiver Runde. Das Credo des jungen Küchenteams, unter der Leitung von Küchenchef Thomas Schullig, verbindet die moderne Crossover-Küche mit mediterranen Akzenten. Erlaubt ist was gefällt, vorausgesetzt, es ist ideenreich und von höchster Qualität. 

Die hauseigene Vinothek Villa di Vino mit einer erstklassigen Auswahl von über 400 Weinen aus vornehmlich heimischen italienischen Provinzen, lädt zu einer Weinprobe ein oder begleitet das 3-Gänge-Menü am Abend. Ergänzt wird das Weinsortiment durch mediterrane Feinkost sowie Wurst- und Kaffeespezialitäten. Ausserdem stehen attraktive Wine & Dine Angebote zur Verfügung.

Infos und Anmeldung zur Golfwoche unter: www.golfland-rhein-neckar.de

Anhänge

Anzeige
Anzeige