Bild Information: Das 6. Grün von Western Gailes

Linksgolf-Schnäppchen in Schottland

Reise Schottland
 

British Open-Kurse oder kleine Klassiker: So geht es günstig. 

Ayrshire ist bekannt für seine British Open-Plätze Royal Troon, Prestwick und Turnberry. Vor allem aber punktet dieser Teil Schottlands mit einer schier unglaublichen Ansammlung von Links-Kursen, die fast schon nebeneinander liegen. Für Vielspieler, die Linksgolf kompakt und zu noch erträglichen Preisen spielen wollen, ist diese Region mit ihren verschiedenen Golfpässen erste Wahl.

Open Links of Ayrshire: 2300 Euro

Die Luxusvariante: Drei Runden auf weltbekannten British Open-Plätzen: Prestwick Golf Club, Royal Troon Golf Club und der Ailsa Course von Trump Turnberry. Dazu kommen zwei Übernachtungen im Trump Turnberry Resort.

Ayrshire Links Experience: ca. 280 Euro

Kein Big Name im Package aber trotzdem Klasse: Dundonald Links war mehrfach Austragungsort der Scottish Open der Herren wie Damen und ist ein erstklassiger, flacher Inlandskurs. Der Irvine Golf Club und Barassie Links liegen maximal 15 Minuten davon entfernt, sind eher unbekannt, aber trotzdem gut.

Ayrshire Open Qualifier Card: ca 232 Euro

Hier spielt man auf den Plätzen, die als Qualifying Courses der British Open im Royal Troon Golf Club dienen: Irvine (Bogside), Barassie und Prestwick St. Nicholas, ein von Old Tom Morris entworfener Links Course direkt am Wasser.

Gailes Golf Experience: ca. 340 Euro

Dreimal Spitzengolf direkt nebeneinander. Die Plätze Dundonald Links, Western Gailes und Gailes Links gehen eigentlich direkt ineinander über. Western Gailes hat vier Löcher am Wasser und zählt zu den Top-Linkskursen der Insel. 

Golf South Ayrshire Passes: ca. 210 Euro

Für Vielspieler: Acht Greenfees auf öffentlichen Plätzen der Region innerhalb von 14 Tagen.

New Links of Ayrshire: ca. 1165 Euro

Eigentlich ein Geheimtipp: Der neu angelegte Platz „King Robert the Bruce“ von Trump Turnberry ist großartig. Der Portland Course von Royal Troon ist nicht so schwierig wie sein großer Bruder aber trotzdem gut. Enthalten sind zwei Übernachtungen im Trump Turnberry Resort.  

Rosapenna: Auf den Spuren von Old Tom Morris Deutschland-Tipp: Stralsund

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Sophia Popov (Photo by Stacy Revere / Getty Images) Sophia Popov (Photo by Stacy Revere / Getty Images)

LPGA Tour

Schwacher Team-Start für deutsch...

Popov, Gabsa und Gal bei Team-Event Dow Great Lakes Invitational über Par.

weiterlesen
British Open 2019 (Photo by R&A) British Open 2019 (Photo by R&A)

British Open

Zuschauerrekord trotz Schmuddelw...

Rekordverdächtige 237.750 Zuschauer besuchen die 148. Open in Royal Portrush.

weiterlesen
Francesco Molinari und Martin Slumbers von der R&A (Photo by Juniper Sport) Francesco Molinari und Martin Slumbers von der R&A (Photo by Juniper Sport)

British Open

Titelverteidiger Molinari gibt T...

Molinari bringt Siegertrophäe Claret Jug zurück nach Royal Portrush.

weiterlesen
Darren Clarke (Photo by Getty Images) Darren Clarke (Photo by Getty Images)

British Open

Clarke eröffnet die Open

Der British-Open-Sieger von 2011 eröffnet die 148. British Open.

weiterlesen