Bild Information: Der Poolbereich des Carrossa-Hotels

Neues Luxusziel bei Arta

Spanien
 

Hamacher Hotelgruppe eröffnet "Carrossa" als 5-Sterne-Hotel. 

Mallorca hat ein neues 5-Sterne-Domizil. Hinter dem Namen „Carrossa“ verbirgt sich das neueste Projekt der Kölner Hotelierfamilie Hamacher, die bis dato mit den Golf-Hotels Lavant und Defereggental in Österreich aktiv war.

Das „Carrossa“, eine umgebaute Finca mit insgesamt 75 Zimmern und Suiten, soll ebenfalls die Golf-Klientel anziehen. Innerhalb von 15 Minuten Fahrtzeit mit dem Auto (ein Shuttledienst des Hotels wird angeboten) sind die vier Plätze Capdepera Golf, Canyamel, Pula und Son Servera erreichbar, bei denen die Hotelgäste ebenso wie in Golf Alcanada 20 Prozent Greenfee-Nachlass erhalten.

Das Hotel, das im Eröffnungsjahr 2018 nicht den kompletten Winter geöffnet hat, ist auch während der kälteren Jahreszeit aufgrund eines Indoor-Pools, exklusiven Spas und umfangreichen Fitness-Räumen interessant. Wobei Peter Hamacher, der das Projekt seit Monaten leitet, vor allem eines betont: Hier, im Nordosten der Insel, geht es um Ruhe und Abgeschiedenheit. "Runterkommen" ist hier selbstverständlich. 

Bernd Ritthammers Lieblingsplatz: Son Gual auf Mallorca Deutschland-Tipp: Tour-Feeling in Eichenried bei München

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Thomas Rosenmüller, Sieger der Pro Golf Tour Order of Merit 2020 (l.), und Philipp Mejow, Gewinner der Castanea Resort Championship (Foto: Pro Golf Tour) Thomas Rosenmüller, Sieger der Pro Golf Tour Order of Merit 2020 (l.), und Philipp Mejow, Gewinner der Castanea Resort Championship (Foto: Pro Golf Tour)

Pro Golf Tour

Deutscher Doppelerfolg beim Sais...

Philipp Mejow gewinnt Castanea Resort Championship, Thomas Rosenmüller die Or...

weiterlesen
Hudson Swafford und John Catlin (Photos by Getty Images) Hudson Swafford und John Catlin (Photos by Getty Images)

Tour-Rückblick

USA dominieren ruhiges Tour-Woch...

Die US-Amerikaner siegen und das beste deutsche Ergebnis gibt es auf der Dame...

weiterlesen
Julius Wunsch vom GC Chemnitz (links) sicherte sich den Sieg der 5. DGV Youth Challenge in der AK 14 in der Holledau. Florentin Meller und Leopold Hess teilten mit zwei Schlägen Rückstand Rang 2. Foto: Langer Sport Marketing GmbH Julius Wunsch vom GC Chemnitz (links) sicherte sich den Sieg der 5. DGV Youth Challenge in der AK 14 in der Holledau. Florentin Meller und Leopold Hess teilten mit zwei Schlägen Rückstand Rang 2. Foto: Langer Sport Marketing GmbH

5. Youth Challenge Jun...

Julius Wunsch holt den Titel in ...

Von Woche zu Woche hatte er sich zuletzt gesteigert, nun durfte Julius Wunsch...

weiterlesen
Maya Obermüller vom Stuttgarter GC Solitude holt den Sieg in der AK 16 und spielt zugleich das beste Ergebnis aller Altersklassen. (Foto: DGV/ Tiess) Maya Obermüller vom Stuttgarter GC Solitude holt den Sieg in der AK 16 und spielt zugleich das beste Ergebnis aller Altersklassen. (Foto: DGV/ Tiess)

Youth Challenge 2020

Maya Obermüller überragend

Maya Obermüller vom GC Mannheim-Viernheim holt sich bei der fünften Youth Cha...

weiterlesen