Bild Information: Die Bahn 18 von Golf Son Gual

"Mein Golf-Traum auf Mallorca"

Plätze
 

Bernd Ritthammers Lieblingsplatz ist Son Gual.


Obwohl ich schon über zehn Jahre auf der Profi-Tour bin und viele interessante Plätze erlebt habe, wähle ich Son Gual auf Mallorca zu meinem Lieblingsplatz, auch wenn ich den erst seit zwei Jahren kenne. Aber das hat Gründe: Erstens kenne ich als Nürnberger die fränkische Familie Pamer, die den Platz mit viel Liebe und viel Aufwand gebaut hat. Zweitens ist Son Gual auch in den Wintermonaten für mich ein idealer Trainingsort, weil ich von München aus immer rasch hinkomme, was extrem praktisch ist. Und drittens finde ich den Platz selbst einfach mega, sowohl vom Design und vom Layout als auch vom Schwierigkeitsgrad. Und die schöne Terrasse mit herrlichen Blicken übers ganze Land ist einmalig!

Leicht ist der Platz übrigens nicht. Aber wer wie ich golferisch im Nürnberger GC Reichswald aufwuchs, der muss gerade schlagen können, was in Son Gual auch sehr ratsam ist! Mein bestes Ergebnis dort war mal fünf unter, im Training. Ausbaufähig ... aber in Son Gual zählt ja auch das Erlebnis: Das Loch 15 zum Beispiel, ein Par 3, dessen Name "Das Monster wartet!" schon Ehrfurcht einflößt, und das auf ein altes Palacio blicken lässt, ist für mich einfach ein sensationelles, ja fast spektakuläres Golf-Loch. Überhaupt hat der Münchener Thomas Himmel einen echten Championship-Kurs gebaut, klasse gemacht! Kein Wunder, dass Son Gual weltweit schon mehrfach unter die Top 100 gewählt wurde.

"Meine beste Zeit kommt noch...!"

Talent hat er. Erfahrung hat er. Und selbstbewusst ist Bernd Ritthammer auch: "Ich bin zwar schon über 30, aber viele Beispiele in der Weltklasse zeigen, dass die besten Jahre eines Profis die zwischen 30 und 40 sind. Also hab’ ich noch viel Hoffnung, meine beste Zeit kommt noch...!"

Bernd Ritthammers DNA waren schon immer Ehrlichkeit, Gradlinigkeit und Konsequenz. Typisch Widder, dieser Franke, dessen Eltern schon den dreijährigen Filius Bernd mit auf den Golfplatz nahmen. Der Spaß wurde zum Berufswunsch. Inzwischen spielt er als Profi auf der Challenge und European Tour. Mallorca ist sein Winterdomizil mit seiner jungen Ehefrau Sarah. Kein Wunder, dass Bernd Ritthammer dort schon seine persönliche Golf-Oase fand.

 

#golfporn #hammertime @golfmallorca

Ein Beitrag geteilt von Bernd Ritthammer (@b_ritt_hammer) am

 

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Herrliches Panorama: Der Blick von der Terrasse des Denia Marriott La Sella Golf Resort & Spa auf den Golfplatz. Foto: Marriott International Herrliches Panorama: Der Blick von der Terrasse des Denia Marriott La Sella Golf Resort & Spa auf den Golfplatz. Foto: Marriott International

Reise: Spanien

27 Löcher an der Costa Blanca

Das Denia Marriott La Sella Golf Resort & Spa lockt Golfer aller Spielstärken.

weiterlesen
Precise Resort El Rompido (Photo: Precise Hotel Collection) Precise Resort El Rompido (Photo: Precise Hotel Collection)

Reise: Spanien

Andalusische Abschläge

Precise Resort El Rompido lockt mit Golfarrangements, 5 Sternen und 36 Löchern.

weiterlesen
Jose Maria Olazabal with Juan Carlos Vera Pro (Foto: Performance54) Jose Maria Olazabal with Juan Carlos Vera Pro (Foto: Performance54)

Plätze

Olazábal gewinnt redesign von Ba...

Jose María Olazábal für die Modernisierung des Seve Ballesteros Design im Clu...

weiterlesen
Golfplatz Costa Adeje Golfplatz Costa Adeje

Teneriffa setzt auf Golfer

Kanaren-Insel im Sommer deutlich preisgünstiger.

weiterlesen