Bild Information: Tiger Woods, Tour Championship, East Lake GC (Photo by Tim Bradbury/Getty Images)

Woods-Wallpaper

Hintergrundbild
 

Hintergrundbild August: Tiger Woods gewinnt Tour Championship im East Lake GC.

Es war die Sensation und der Höhepunkt eines unglaublichen Jahres. Nach seinem Sieg bei der Tour Championship im East Lake GC Ende September 2018 wurde Tiger Woods von der Laureus Stiftung für das "World Comeback of the Year" ausgezeichnet. Wer hätte da gedacht, dass der Superstar ein gutes halbes Jahr später noch einmal so dermaßen einen oben draufsetzen könnte, als er im April 2019 mit dem Masters Tournament in Augusta seinen 15. Major-Titel perfekt machte? Legendär. Die Golfwelt stand kopf. Wegen Tiger Woods. Erneut.

Aber nochmals zurück zum Finale der PGA Tour 2018: In der Saison 2017-2018 spielte Woods inklusive Ryder Cup ganze 20 Turniere und kam insgesamt acht Mal in die Top Ten. Bei der British Open wurde er Sechster und bei der PGA Championship alleiniger Zweiter. Mit 65, 68, 65 und 71 Zählern passte im September dann alles zusammen und ein easy Par am 18. Loch des East Lake GC in Atlanta, Georgia, ließ Woods die Arme in die Höhe recken und die blanken Zähne zeigen. Er hatte es wieder getan. Nach dem Bridgestone Invitational vom 4. August 2013 gelang ihm Sieg Nummer 80 auf der PGA Tour. Das Masters 2019 wurde #81. 

Im Hinblick auf das Wallpaper August: Nach seinem verpassten Cut bei der British Open beteuerte Woods in Portrush, dass er das folgende WGC auslassen und sich voll und ganz auf den Tour-Höhepunkt konzentrieren wolle - mit Gipfel am 22. bis 25. August als Titelverteidiger bei ebendieser Tour Championship im East Lake GC.

Bild: Tiger Woods beim Sieg der Tour Championship 2018 im East Lake GC in Atlanta, Georgia (Photo by Tim Bradbury/Getty Images)

Auflösung 1280x1024 Pixel »

Auflösung 1600x1200 Pixel »

Auflösung 1920x1200 Pixel »

Auflösung 2560x1440 Pixel »

Installation

  1. Wählen Sie aus der oben stehenden Liste die Größe des Hintergrundbildes (Ihre Bildschirmauflösung).
  2. PC: Über dem neu geöffneten Fenster die rechte Maustaste klicken. "Als Hintergrund" (Internet Explorer), "Als Hintergrundbild einrichten" (Firefox) auswählen.

MacOS X: Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder ctrl + linke Maustaste) auf das Hintergrundbild in Ihrem Browser. Wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü "Bild als Schreibtischhintergrund verwenden" (Safari) oder "Als Hintergrundbild einrichten" (Firefox).

Sollte Sie einen anderen Browser benutzen oder einen solchen Kontextmenüeintrag nicht finden, gehen Sie bitte wie folgt vor. Öffnen Sie die MacOS X Systemeinstellungen und klicken Sie dort auf den Eintrag "Schreibtisch & Bildschirmschoner". Verschieben Sie nun dieses Fenster etwas an den Rand, so dass Sie das Bild aus Ihrem Browser auf das Vorschaubild im "Schreibtisch & Bildschirmschoner" Fenster ziehen können (siehe Skizze).

* Die Dateien sind für den privaten Gebrauch, eine kommerzielle Nutzung der Bilddateien ist nicht erlaubt!

Alles über den Ryder Cup 2018 in Paris

Anhänge

Anzeige
Anzeige