Bild Information: DGV-Infoveranstaltung anlässlich der Sportwartetagung des GVNB in Hannover (Foto: DGV)

Informationstour zum EGA-Vorgabensystem 2016 bis 2019

Vorgabenssystem ab 2016
 

Von September bis November hat der Deutsche Golf Verband (DGV) eine Informationstour zum veränderten Vorgabensystem des Europäischen Golfverbandes (EGA) veranstaltet. Über 700 Besucher kamen zu den 20 regionalen Terminen, bei denen innerhalb von etwa drei Stunden die Neuerungen im EGA-Vorgabensystem ab 2016 vorgestellt wurden. Der DGV erreichte damit knapp 400 DGV-Mitglieder, also rund 50 Prozent aller Mitglieder mit ordentlichem Spielbetrieb.

Britta Baxmann und Malcolm Gourd, Abteilung Recht & Regularien im DGV, informierten über den Verzicht auf eine automatische Heraufsetzung des Handicaps in der Vorgabenklasse 5 (Hcp. 26,5 bis 36,0) nach einzelnen schlechteren Spielergebnissen, die Abschaffung der computergesteuerten Pufferzonenanpassung (CBA) sowie der Vorgabenkennzeichnung „aktiv“, den vereinfachten Wiedereinstieg für Golfspieler und die Zulassung von privaten vorgabewirksamen Runden (EDS-Runden) auf allen Golfanlagen, die dem DGV angeschlossen sind.

„Der direkte Kontakt zu den Verantwortlichen der Clubs war sehr wichtig. Vor allem war es gut, viele Leute persönlich kennenzulernen, mit denen der Austausch im Alltag per Mail oder Telefon erfolgt“, sagt Baxmann und ergänzt: „Während der Veranstaltungen konnten wir aber nicht nur die Veränderungen zum Vorgabesystem erläutern, sondern sind auch auf die Gründe und Entwicklungen eingegangen.“

Ihr Kollege Malcolm Gourd zieht ebenfalls ein positives Fazit: „Ob von Kiel bis Starnberg oder von Leipzig bis Köln, die Inhalte sind überwiegend positiv aufgenommen worden.“ Außerdem sei aber auch das Format dieser Informationstour willkommen geheißen worden, schließlich ermöglichten diese 20 Regionalveranstaltungen am späten Nachmittag bei zentral gelegenen DGV-Mitgliedern kurze Anfahrtswege.

Alle Informationen zum EGA-Vorgabensystem ab 2016 unter www.golf.de/vorgabensystem-2016

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Brendan Steele (Photo by Marianna Massey/Getty Images) Brendan Steele (Photo by Marianna Massey/Getty Images)

Entscheidungen zu Golf...

Strafe: Profi nutzt Ausrichtungs...

Erneut wird gegen Regel 4.3 verstoßen.

weiterlesen
Yardage Book (Photo by Andrew Redington / Getty Images) Yardage Book (Photo by Andrew Redington / Getty Images)

Entscheidungen zu Golf...

Falsche Grün-Karten: Profi disqu...

Mark Wilson zeigt sich bei Barracuda Championship selbst an.

weiterlesen
Penalty Area (Photo by Getty Images) Penalty Area (Photo by Getty Images)

Regeln

Golfclubs für Regeländerungen ge...

So reagieren deutsche Golfanlagen auf Regeländerungen.

weiterlesen
Gary Woodland (rechts) mit einem Regel-Offiziellen (Photo by Sam Greenwood/Getty Images) Gary Woodland (rechts) mit einem Regel-Offiziellen (Photo by Sam Greenwood/Getty Images)

Panorama

Kein Mitleid für die Ich-AGs 

Erster Abschlag. Die Kolumne zum Wochenanfang. 

weiterlesen
Partner des DGV
Partner des DGV
Rules4You
So machen Golfregeln Spaß!
R&A Regel-App
R&A Regel-App