Bild Information: Fotosearch

Kompetentes Spielbetriebsmanagement

Vorgabensystem
 

Mitglieder- beziehungsweise Kundengewinnung, aber auch Mitgliederbindung sind Themen, die keineswegs nur den Marketingbereich einer Golfanlage betreffen. Sowohl das Profil einer Golfanlage (sportbetont, freizeitorientiert, klassisch oder innovativ) als auch die Kundenzufriedenheit hängt ganz wesentlich von einem kompetenten Spielbetriebsmanagement ab.

Wie kann einem Golfinteressenten überzeugend vermittelt werden, dass Golf in seinen Terminkalender passt, wenn Wettspiele beispielsweise fünfeinhalb Stunden dauern? Wie kann der Wettspielbetrieb effizient abgewickelt werden, wenn die Funktionsweise des DGV-Intranets für Verantwortliche nicht selten ein Buch mit sieben Siegeln ist? Und wie soll dem demografischen Wandel und ge änderten Freizeitverhalten intelligent Rechnung getragen werden, wenn zum Beispiel Neun-Löcher-Wettspiele nur zufällig ihren Weg in den Wettspielkalender finden? Der DGV widmet dem „Gewusst-wie beim Spielbetrieb“ eine umfassende Artikelserie in der Zeitschrift golfmanager.

Folgende Berichte sind bereits erschienen:

Anhänge

Anzeige
Anzeige
DGV DGV

Golfregeln ab 2016

Vorgaben- & Spielbestimmungen 20...

Die aktuelle Ausgabe enthält sowohl das verbindlich anzuwendende EGA-Vorgaben...

weiterlesen
DGV DGV

Vorgabensystem

Spiel- & Wettspielhandbuch 2016-...

Das Spiel- und Wettspielhandbuch ist zur Unterstützung aller Verantwortlichen...

weiterlesen
DGV DGV

Golfregeln ab 2016

Alle Regelpublikationen in der Ü...

Alle vier Jahre überarbeiten der R&A und die USGA die offiziellen Golfregeln ...

weiterlesen
Partner des DGV
Partner des DGV
Rules4You
So machen Golfregeln Spaß!
R&A Regel-App
R&A Regel-App