Bild Information: DGV

Angepasste Golfregeln

Golfregeln
 

Die Anpassung der Golfregeln für Golfspieler mit Behinderung sollen es behinderten Golfspielern ermöglichen, ohne Benachteiligungen mit einem Golfspieler ohne Behinderung oder einem Golfspieler anderer Behinderung zu spielen.

Immer mehr Golferinnen und Golfer mit Behinderungen suchen den sportlichen Vergleich in Wettspielen. Stark Bewegungseingeschränkte benötigen evtl. künstliche Hilfsmittel zum Spiel, die sonst nach den Regeln unzulässig sind.

Anhänge

PDF herunterladen
Anzeige
Anzeige
Die deutsche Mannschaft zu den Europameisterschaften der Golfer mit Behinderungen. (Foto: privat) Die deutsche Mannschaft zu den Europameisterschaften der Golfer mit Behinderungen. (Foto: privat)

Team-EM Golfer mit Beh...

Team-EM der Golfer mit Behinderu...

Das deutsche Team schneidet bei den diesjährigen Mannschafts-Europameistersch...

weiterlesen
Der Vizemeister der Internationalen Amateurmeisterschaften der Golfer mit Behinderungen 2018, Timo Klischan, ist Teil des deutschen Teams. (Foto: DGV/Tiess) Der Vizemeister der Internationalen Amateurmeisterschaften der Golfer mit Behinderungen 2018, Timo Klischan, ist Teil des deutschen Teams. (Foto: DGV/Tiess)

Team-EM Golfer mit Beh...

Team-EM der Golfer mit Behinderu...

Bei den diesjährigen Mannschafts-Europameisterschaften der Golfer mit Behinde...

weiterlesen
Die Deutschen Sportler in Abu Dhabi Foto: SOD / Sascha Klahn Die Deutschen Sportler in Abu Dhabi Foto: SOD / Sascha Klahn

Großer Erfolg für Deutsches Team...

Alexandra Reck gewinnt die Silbermedaille.

weiterlesen
DGV

Golfer mit Behinderung

Internationale Wettspiele 2019

Hier finden Sie Informationen zu internationalen Wettspielen für Golferinnen ...

weiterlesen
Partner des DGV
Partner des DGV
Rules4You
So machen Golfregeln Spaß!
R&A Regel-App
R&A Regel-App