Bild Information: Golfpark München Aschheim (Bild: Sayegh PR)

Aschheim allseits begehrt

Golf in Bayern
 

Einziger 18-Löcher-Golfplatz mit Spielbahnen auf Münchner Stadtgrund boomt.

Es ist seit vielen Jahren kein Geheimnis mehr: Der Golfpark München Aschheim ist ein Werte- und Qualitätsbegriff für die Golfer aus ganz Bayern geworden. Das "Schmuckkästchen" im Münchner Osten schaffte es dank seiner über 900 Mitglieder und 250 Jugendlichen, den zunehmenden Greenfee-Gästen und einem effektiven Management, unter den über 60 Golfplätzen rund um München einen Spitzen-Rang zu erreichen.

Geschäftsführer Jochen Hornig: "Der Golfpark Aschheim zeichnet sich durch seine vielen Aktivitäten und nach Meinung von Mitgliedern und Gästen durch seine besondere Wohlfühl-Atmosphäre aus. Und ich bin besonders glücklich, dass er seit 2018 auch frei von Verbindlichkeiten ist. Der Dank gilt dem Greenkeeper-Team um Günter Mayer, den Mitarbeitern, Marschalls und Trainern und nicht zuletzt der im 14. Jahr sehr beliebten Gastro um Wirt Heinz Wernitznig."

Was ist neu im Golfpark München Aschheim?

  • Neue Trainer: Neben "Youngtimer" Peter Karz machen das erfolgreiche Trainer-Quartett perfekt: die Proette Elizabeth Höh, die sich seit Jahren auch beim Thema Golf & Inklusion stark engagiert, Neuzugang Stefan Szilagy, der den sportlichen Leistungs-Bereich betreut und Neuzugang Alex Hufnagl, der seinen Fokus auf den Einsteigerbereich setzt.
  • Renovierungen auf dem Platz: Neben dem Abschlag von Bahn 3, der begradigt und verbreitert wurde, wurde die Bahn 15 einem umfangreichen Facelift unterzogen. Neben dem verschönerten Abschlag können sich die Spieler und die Natur über zwei neue Springbrunnen freuen. Für den Spielfluss wurde zudem der rechte Teil der Spielbahn umgebaut.
  • Investitionen: Acht nagelneue ClubCart GPS-Carts komplettieren die zwölf Fahrzeuge große Leihcart-Flotte. Darüber hinaus wurden für das Greenkeeping neue Maschinen im Wert von über 200 000 Euro bereitgestellt.
  • Barriere-Freiheit: Dank der Unterstützung von der von Marianne und Michael Hartl gegründeten Stiftung "Frohes Herz" und dem Förderverein konnte mit der Installation des Rollstuhlfahrstuhls an der Clubhausterrasse ein weiterer Meilenstein im Bereich Inklusion erreicht werden.
  • Range-Bälle: Durch den neuen Sponsor "REWE Erdem" aus Aschheim werden die Bälle seit 2019 nicht mehr im Dreijahres- Rhythmus, sondern jährlich erneuert. So wurden auch in diesem Jahr erneut knapp 40.000 neue Wilson Range Bälle zur Verfügung gestellt.
  • Die Homepage wurde im Frühjahr einem umfangreichen Facelift und einer Neugestaltung unterzogen: www.gp-ma.de
  • Besonderheiten in Zeiten von Corona: Um ein etwaiges Infektionsgeschehen vollständig nachvollziehen zu können, wurden das Zeitfenster für elektronische Startzeiten um mehr als 2 Stunden erweitert (6.56 bis 20 Uhr). Einhergehend wurde das Marschall-Team deutlich erweitert. Ebenfalls werden seit diesem Jahr Startzeiten für die Driving Range und den Übungsbereich vergeben. Dank des Partners CampoGolf können Gäste kontaktlos Greenfees entrichten und sind somit vollkommen autark von Öffnungszeiten. Das Rezeptions- und Verwaltungsteam arbeitet in zwei autarken Teams, um im Falle einer Infektion weiterhin handlungsfähig zu sein.
  • Solidarität in Zeiten von Corona: Eine beispielhaft positive Aktion bot der Golfpark München Aschheim Ende Mai mit einer sog. "Nachbarschaftshilfe" auch für die umliegenden Gemeinden: Nur aus den Reihen der Golfspieler gesammelt halfen insgesamt 11.200 Euro jenen Menschen, die durch die Pandemie vor große wirtschaftliche Herausforderungen gestellt wurden. Eine in ganz Bayern einmalige Aktion, die das Ansehen der Golfer auch bei Aschheim-Bürgermeister Thomas Glashauser enorm steigerte.

Was zeichnet den Golfpark München Aschheim aus?

  • Die Mitgliedschaft im Münchner Kreis, zu dem seit 1990 mittlerweile 24 Clubs mit 27 Plätzen der Region gehören, u.a. so renommierte Clubs wie Eichenried, Feldafing, Garmisch- Partenkirchen, Landshut, Gut Häusern, Maxlrain, Olching, Starnberg, Münchner Golfclub, Tutzing, Wittelsbach, Wörthsee. Im Golfpark München Aschheim gelten jeweils donnerstags Sonderkonditionen. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich: www.muenchnerkreis.de
  • Im Rahmen der Metropol-Golf-Kooperation können vollzahlende Mitglieder auf sechs attraktiven Golfanlagen in deutschen Metropolregionen fünf Mal im Jahr kostenfrei spielen: Gut Kaden bei Hamburg, Semlin bei Berlin, Ullersdorf in Dresden, Winnerod bei Frankfurt, Schloss Miel bei Köln und Grevenmühle bei Düsseldorf.
  • Die Aschheim-App von Helmut Wenninger mit Overflight-Videos der Bahnen sowie Spiel-Tipps wurde mit neuen Features optimiert, u.a. Push-News z.B. über Gewitter etc.
  • Die drei Biber-Familien erhielten vom Landratsamt München sogar einen Biber-Beauftragten! Auch eine Bussard-Familie (Bahn 17) fühlt sich wie viele andere Tiere im Golfpark sehr wohl. Und der Fasan wurde sich seiner Wappentier-Ehre bewusst und kehrte vermehrt nach Aschheim zurück. Head-Greenkeeper Günter Mayer: "Wenn sich Tiere in einer Region so nah an einer Großstadt wohl fühlen, ist das immer ein gutes Zeichen dafür, dass hier für sie gute Bedingungen herrschen...!"
  • Das "Greens" - ein Highlight im Golfpark: Die Gastronomie in einem Golfclub ist immer wieder ein wichtiges Thema - für Mitglieder und Gäste! Der Golfpark München Aschheim hat mit Wirt Heinz Wernitznig und seinem Top-Team im Greens eine zuverlässige Komponente, auf die sich sowohl das Club-Management als auch Event- und Turnierplaner ebenso verlassen können wie private Feiergäste. Der Golfpark München Aschheim schätzt es deshalb sehr, dass der gebürtige Kärntner Heinz aus Villach hier bereits im 14. Jahr beliebt und erfolgreich ist! Seine Stärken neben dem schon legendären Kaiserschmarrn und den fairen PReisen beschreibt der Erfolgs-Wirt selbst so: "Ich bleibe bei meinen Gerichten gerne bodenständig. Golfer wollen keinen Kaviar...! Aber uns kommt natürlich die tolle Sonnenenterrasse sehr zugute." Die Sundowner sind hier legendär, und es ist für viele Abendbesucher immer wieder ein Highlight, die Fasane, Rehe und Hasen von der Terrasse aus zu beobachten, die nach den letzten Spielern über Bahn 1 flitzen.

Einmaliges Golf-Schule-Projekt

Die Kooperation zwischen der St. Emmeram-Realschule in Aschheim und dem Golfpark beinhaltet u.a. Aufkäufe von KG-Anteilen seitens der Gemeinde zugunsten der Aschheimer Schulkinder. Eines der Resultate: Der Aschheimer Jugendförderung wurde bereits mehrfach der BGV- Jugend-Förderpreis Bayern verliehen! Für die ca. 250 Jugendlichen wurde ein eigener Jugend-Förderverein gegründet, dem u.a. durch ein jährliches Groß-Turnier Gelder zufließen. Am 8.8.2020 erspielten 142 Teilnehmer knapp 8.000 Euro zugunsten der Jugend. Paten sind u.a. Profi Alex Cejka und der Ex-Bayern-Kicker und jetzige Sportdirektor Hasan Brazzo Salihamidzic. Der Golfpark München Aschheim zählt nicht zuletzt wegen seines Fördermodelles zu den modernsten Clubs des DGV.

Sozial und prominent

Der Golfpark begrüßt vermehrt die Prominenz, u.a. das Volksmusik-Duo Marianne & Michael Hartl, die beide maßgeblich zum Bau des Behinderten-Fahrstuhls an der Club-Terrasse beigetragen haben. Aber auch viele Spieler des FC Bayern kommen gerne - ohne, dass man ihnen aufgrund ihres Namens Rabatte einräumt. Jochen Hornig: "Mein Tipp an alle Mitglieder ist immer: Und wenn der Name noch so groß ist, einfach alle nett und respektvoll behandeln, egal ob der Flight-Partner Müller, Lahm oder Lewandowski heißt. Aber für uns ist es in erster Linie wichtig, dass alle Besucher unseren Golfpark mit einem Lächeln verlassen."

(Text: Fedra Sayegh PR)

 

Homepage des Golfpark München Aschheim: www.gp-ma.de

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Das Landaa Estate im Four Seasons Landaa Giraavaru. Das Landaa Estate im Four Seasons Landaa Giraavaru.

Fernreisen

Luxus pur für die schönste Zeit ...

Extraklasse und Privatsphäre: Poolvillen von Arizona bis auf die Malediven.

weiterlesen
Pine Beach Golf Links - Haenam-Gun, Südkorea Pine Beach Golf Links - Haenam-Gun, Südkorea

Promotion

Entdeckerreise nach Korea: Spitz...

Die Golf-Destination Korea wird mit ihrer Kombination aus First-Class-Resorts...

weiterlesen
Schöne Aussicht im Bella Vista Golfpark Bad Birnbach (Foto: Dominik Schmidhuber) Schöne Aussicht im Bella Vista Golfpark Bad Birnbach (Foto: Dominik Schmidhuber)

Niederbayern

Schöne Aussichten

Bella Vista Bad Birnbach ist die erste und einzige kommunal betriebene Golfan...

weiterlesen
Der New Course des Fürstlichen GC Oberschwaben. Der New Course des Fürstlichen GC Oberschwaben.

Oberschwaben

Perle im Südwesten

Im Waldsee Golf-Resort residiert der Fürstliche GC Oberschwaben.

weiterlesen