Note 0,00

Clubnummer: 4576 | Gegründet 2009

Golfclub Wittgensteiner Land e.V.

Kontaktadresse:
Golfclub Wittgensteiner Land e.V.
Kapellenstr. 10
57319 Bad Berleburg-Sassenhausen
Deutschland
02751 9202278
info@gc-Wittgenstein.de

Golf-Marathon für den guten Zweck

Golfclub Wittgenstein überreicht Spenden-Schecks an Kindereinrichtungen

Einen 100 Loch Spenden GOLF Marathon hatten acht junge Männer vom GC Wittgenstein Ende Juni ins Leben gerufen – und geschafft. Wodurch nun eine sehr erfreuliche Gesamtsumme von 7.500 € an Spenden an verschiedene Kinderbetreuungseinrichtungen überreicht werden konnte.

Nach der Begrüßung durch Platzwart Marcus Schauerte und Jugendwart Sascha Jürgens und der Scheckübergaben haben die Empfänger noch das Angebot zum Schnuppergolfen genutzt und selber mal den Schläger geschwungen. Und dabei die Erfahrung gemacht, dass es viel Spaß machen kann. Und das ist ja die Hauptsache.

Schauerte und Jürgens dankten zunächst dem Vorstand und den Verein Golfclub Wittgensteiner Land, die den Platz kostenfrei zur Verfügung gestellt hatten für die Aktion und diese gefördert hatten.

Ein besonderer Dank ging zudem an die Mitglieder für die tolle Unterstützung an dem Tag. Insgesamt über 30 Personen hatten spontan etwas gespendet für die Kinder. Eine wirklich tolle Geschichte und Anteilnahme. Danke für alle großen und kleinen Spenden!

Es freuten sich
- das Kinderhospiz Olpe
- die Kardinal von Galen Schule in Eslohe
- die Kindertagesstätte Niederlaasphe
- Kindergarten Dotzlar sowie die Grundschulen Berghausen und Dotzlar, wo die meisten Kinder aus Sassenhausen hin gehen

Eine schön verrückte Idee wurde Wirklichkeit

Die Aktion sollte den Kleinsten, den Kindern zugutekommen. Gerade in diesen Zeiten wird in vielen Einrichtungen Geld gebraucht, da viele Aktionen durch die Corona-Pandemie ausgefallen sind. Es wurden Spenden gesammelt für vier Kinderbetreuungseinrichtungen in der Umgebung - Golfen für den guten Zweck.

Die 8 Spieler, die am 25. Juni, um 4:30 Uhr zu der ungewöhnlichen Golfrunde gestartet sind:
- Marco Nichau und Tim Saßmannshausen
- Marcus Schauerte und Sascha Jürgens
- Patrick Lücking und Florian Fischbach
- Philipp Höse und Arne Kohlberger

Jedes gespielte Loch brachte eine Spende – so war die Idee.

Womit keiner gerechnet hatte: Es haben alle geschafft.

Und es war überwältigend. Sowohl die körperliche Anstrengung mit 14 Stunden Golfspiel, 45 km und 60.000 Schritte laufen. Als auch die Herzlichkeit der Zuschauer und die insgesamt 7.500 € an Spenden, die für die Kindereinrichtungen zusammen gekommen sind.

Die Firmenspender:
- Schauerte & Schmidt Lebensraum gestalten
- Metallbau Höse
- Fischbach Gebäudereinigung
- Ingenieurbüro Kohlberger
- Jürgens Holzbearbeitung
- Zahnärzte Dres. Schulze-Gläsner

- Weber Maschinenbau
- BAUKING Meschede
- Autohaus Kroh
- LVM Versicherung Holger Lerch
- Signal Iduna Michael Kroh

- Arztpraxis Helga Roessiger
- Bäckerei Birkelbach
- Kaufhaus Ahrens Marburg
- Orthopädie Dr. Alexander Belz im MedCenter Siegen
- Arnold & Ortmüller Stahl- und Behälterbau

Hinweis: Die oben dargestellten Daten werden vom jeweiligen Golfclub gepflegt. Golf.de (deutsche golf online GmbH) ist daher für den Inhalt nicht verantwortlich.

Sie haben einen inhaltlichen Fehler entdeckt? Klicken Sie hier und schreiben Sie uns. Vielen Dank für Ihre Mithilfe. Ihr Golf.de Team
Anzeige
Anzeige