Clubnummer: 1109 | Gegründet 1992

Golf- und Landclub Semlin am See e.V.

Kontaktadresse:
Golf- und Landclub Semlin am See e.V.
Ferchesarer Straße 8 b
14712 Rathenow
Deutschland
(0 33 85) 55 44 74
(0 33 85) 55 44 00
  • golf@golfresort-semlin.de
  • Platzstatus
    Platzstatus (Stand: 18.01.2019)
    Platz geöffnet:
    Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir kurzfristig anberaumte Pflegemaßnahmen nicht immer rechtzeitig kommunizieren können. Aktuelle Platzinformationen erhalten Sie immer direkt an der Golfrezeption im Pro Shop oder telefonisch unter 03385 554410.
    Driving Range geöffnet:
    bitte beachten Sie, dass die Driving Range jeden Sonntag ab 16.00 Uhr für das lange Spiel gesperrt ist. Der Grund sind Mäharbeiten am Montagmorgen.
    Putting Green geöffnet:
    bei Frost geschlossen
    Pitching Green geöffnet:
    bei Frost geschlossen
    Sekretariat geöffnet:
    Pro Shop geöffnet:
    im Februar geschlossen
    Restaurant geöffnet:
    im Februar geschlossen
    Wintergrüns:
    Trolleys zugelassen:
    Carts zugelassen:
    Spikes zugelassen:
    Gäste zugelassen:
    Sommergrüns:
    Pflegemaßnahmen:
    Infos unter: https://golfresort-semlin.de/neuigkeiten/
    Sonstige Hinweise: Bitte betreten und verlassen Sie die Bunker nur von einer flachen Stelle.
  • Besuchen Sie unseren GC auf Facebook

Übersicht | Golf- und Landclub Semlin am See e.V.

Beschreibung

Das erste Golf Resort in Berlin-Brandenburg ist in Semlin am See entstanden. Seit 1993 wird auf dem von Christoph Städler in die weitläufige märkische Landschaft entworfenen 18-Loch Meisterschaftsplatz Golf gespielt. 2004 wurde die Anlage auf 27 Löcher erweitert und präsentiert sich nunmehr auf einem 150 Hektar großen Gelände. Die drei 9-Lochplätze A-B-C können dabei hervorragend miteinander kombiniert werden. Der neue Meisterschaftsplatz, der mit 40 Hektar Fläche das bestehende Golfplatzgelände erweitert, wurde von den Championabschlägen mit 3200 Meter Länge sogar länger als die bestehenden A- und B-Plätze und beinhaltet Teiche und Feuchtbiotopflächen von über drei Hektar Gesamtfläche.

Architekt Christoph Städler zu dem neuen Platz: „Eine Besonderheit des neuen Platzes sind zwei V-förmig angeordnete Par 3-Löcher, die in einem wunderschönen alten Waldbestand eingefügt wurden und mit einem Doppelgrün verbunden sind. Auf der Bahn 26 haben wir zudem das Grün auf einen so genannten „Feldherrenhügel“ platziert, von dem man das gesamte Gelände des neuen Platzes aus überblicken kann.“

Die 27-Loch-Meisterschaftsanlage wurde inzwischen um einen öffentlichen 9-Loch-Kurzspielplatz erweitert. Auf dem Pay & Play-Platz für Jedermann können Anfänger und Interessierte ohne Platzerlaubnis das Golfen erproben. An den Kurzplatz grenzen die teilüberdachte Driving-Range und weitere großzügig angelegte Übungsmöglichkeiten.

Lochanzahl: 27
Länge/CR/Slope/Par: Course AB: Herren 5934 m, CR 71,8, SL 134, Par 72
Damen 5276 m, CR 74,0, SL 129, Par 72
Course BC: Herren 5943 m, CR 71,6, SL 133, Par 72
Damen 5180 m, CR 73,2, SL 130, Par 72
Course CA: Herren 6107 m, CR 72,7, SL 128, Par 72
Damen 5380 m, CR 74,5, SL 130, Par 72

Pay & Play, 9 Loch, Par 27
Driving Range: 70 Rangeabschläge (6 überdacht)
Fläche Golfanlage: 145 ha
davon Spielfläche: 100 ha
Höhe: 20 m m
Saison: Ganzjährig
Klima: gemäßigtes Kontinentalklima

Plätze / Anlagen des Clubs

  • 27 Loch Meisterschaftsplatz
Bitte beachten Sie, dass z.B. die Ausstattung oder Preise je nach Platz variieren können.

Teilnahme DGV-Programme

Clubpersonen

Funktionen Name
Präsident Michael Lieberkühn
Vizepräsidentin Hannelore Werner
Vizepräsident Christian Sachs
Jugendwart Rainer Köpnick
Schatzmeisterin Hannelore Werner
Geschäftsführerin Mechthild Lieberkühn
Clubmanagerin Jana Hering
Clubsekretärin Monique Fahlenberg
Headgreenkeeper Hermes Engler
Headpro Florian Zunker
Architekt Christoph Städler
Ladies' Captain Gerlinde Wunderlich
Seniors' Captain Stephan Herwig
IT-Betreuer Guido Pritzkow
Pressewart Maxi Hirt

Hinweis: Die oben dargestellten Daten werden vom jeweiligen Golfclub oder Golf-Professional selbst gepflegt. Golf.de (deutsche golf online GmbH) ist daher für den Inhalt nicht verantwortlich.

Sie haben einen inhaltlichen Fehler entdeckt? Klicken Sie hier und schreiben Sie uns. Vielen Dank für Ihre Mithilfe. Ihr Golf.de Team
Anzeige
Anzeige