Bild Information: Clubhaus und Platz des GC Reit im Winkl (Foto: GC Reit im Winkl)

Wo Golfer Grenzerfahrungen machen

Corona-Lockerungen
 

GC Reit im Winkl öffnet Bahnen in Österreich, die in Bayern bleiben zu.

Hier spielen sie schon Golf, wenige Kilometer weiter ist es verboten. Was aber, wenn ein Golfplatz auf Gebiet zweier Länder liegt, die die Lockerung nach dem Corona-Shutdown unterschiedlich auslegen? Mit dieser Problematik muss sich der GC Reit im Winkl aktuell befassen. Dessen Verantwortliche treffen kuriose Maßnahmen, die eigentlich keiner so recht versteht. Aber es muss so sein, es hilft ja nix.

Reit im Winkl ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Traunstein. Das Clubhaus des GC Reit im Winkl liegt aber in Kössen/Tirol. Die hübsche Anlage hat eine Besonderheit: Die ersten fünf Bahnen befinden sich in Österreich, die nächsten zwölf in Deutschland, die 18 dagegen wieder in Österreich. Auf den Grenzübergang weist den Golfer ein Schild hin. Kommt nicht oft vor, dass ein Golfplatz auf dem Hoheitsgebiet zweier Länder liegt. Wäre in Zeiten eines offenen Europas auch nicht weiter besonders, wäre da nicht die Corona-Thematik.

Denn während in Österreich das Golfspielen seit 1. Mai sogar in Vierer-Flights wieder erlaubt ist, hält die bayerische Staatsregierung die Öffnung der Sportstätten, darunter auch Golfplätze, nach wie vor offen. Konkretes? Fehlanzeige. Und wie sieht das nun im GC Reit im Winkl aus? Die sechs Bahnen in Österreich dürfen gespielt werden, die zwölf Fairways in Bayern bleiben geschlossen. Klingt komisch, ist aber so.

"Wir haben die Bahnen in Deutschland abgesperrt und Schilder aufgestellt, die auf diese Maßnahmen hinweisen. Und wir kontrollieren regelmäßig, dass sich auch alle an diese Regelungen halten", sagt Martin Scholtys. Der Manager des GC Reit im Winkl betont, dass der Club alles ihm Mögliche unternommen habe, um eine für alle akzeptable Lösung dieser doch recht kuriosen Situation zu finden.

Das Problem: "Wir haben in Österreich Anlagen, die seit 1. Mai alle 18 Löcher wieder aufmachen. Das ziehen viele Golfer natürlich vor", so Scholtys. Aber auf dem Platz des GC Reit im Winkl (Bild unten) tummelten sich zum Start nach dem Lockdown auch einige "Grenz-Golfer". Bedingung: Es muss zwingend eine Tee Time reserviert werden, Abstandsregeln sind einzuhalten, Krankheitssymptome müssen gemeldet werden. Duschen bleiben vorerst geschlossen, Caddy-Räume, WC und Garderoben dürfen geöffnet werden.

Keine 30 Kilometer entfernt von Kössen liegt Ruhpolding, ebenfalls eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Traunstein. Der Präsident des dortigen Golfclubs ist Herbert Fritzenwenger. Der Biathlon-TV-Kommentator findet in seinem aktuellen Statement deutliche Worte für die skurrile Situation: "Was mich immer wieder fasziniert, ist die absolute Ignoranz, der sich der Golfsport ausgesetzt sieht. Weder die Politik noch die Medien nehmen uns im Geringsten ernst.... Die Menschen haben mittlerweile gelernt, wie man mit der Pandemie umgeht. Nehmt uns und unsere Anliegen bitte ernst. Die Gefahr besteht sonst, dass wir (1 Million Menschen in Deutschland) euch nicht mehr ernst nehmen."

Der Bayerische Golfverband hat unterdessen Klage beim VGH eingereicht, da es bis Ende April trotz deutlicher Signale keine konkrete Rückmeldung seitens der Politik gab. BGV-Präsident Malte Uhlig: "Dem einfachen Bürger wie auch dem Verband als Interessenvertreter bleibt daher keine andere Wahl, als die Justiz einzuschalten, um zu unserem Recht, wie wir es verstehen, zu kommen...Bei der Lockerung der Einschränkung sind Augenmaß, Vergleichbarkeit, Gerechtigkeit und Nachvollziehbarkeit gefragt. Das alles sind nicht unbedingt die Stärken der Politik. Hier spielen offensichtlich andere Kriterien eine Rolle. Verstehen Sie mich nicht falsch, es geht nicht darum, ob wir Golf spielen dürfen oder nicht, sondern darum, wie man uns in unseren Rechten beschneidet und behandelt. Das verletzt, nicht das Golfspiel."

Hier darf unter Infektionsschutzmaßnahmen Golf gespielt werden (Stand 1. Mai):

  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Rheinland Pfalz

Hier ist bereits eine Öffnung in Aussicht gestellt:

  • Schleswig-Holstein (nennt in Pressemeldung auch Golf, zugelassen ab 4. Mai)
  • Niedersachsen (will Outdoor-Sport mit Abstandsregeln ab 6. Mai zulassen)
  • Thüringen (lässt Golf als Individualsport im Freien ab 4. Mai zu)
  • Sachsen (Außensportstätten sind zur Nutzung ab 4. Mai zugelassen)

Hier müssen die Golfanlagen bis auf weiteres geschlossen bleiben:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Hamburg
  • Hessen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Saarland (Landesregierung kündigt Informationen für Samstag 2. Mai an)
  • Sachsen-Anhalt (Landesregierung prüft Lockerung bzgl. Sport ab Montag)

Und Golf in Deutschlands Nachbarländern?

  • Österreich seit 1. Mai (auch in 4er-Flights)
  • Schweiz ab 11. Mai (auch in 4er-Flights)
  • Frankreich ab 11. Mai
  • Niederlande seit 29. April für Spitzensportler, Kinder und Jugendliche bis 18; ab 20. Mai für alle
  • Dänemark seit Anfang April (mit Auflagen)
  • Belgien ab 4. Mai
  • Polen ab 4. Mai
  • Tschechien seit 20. April
In Österreich wird ab 1. Mai wieder Golf gespielt Coronavirus: Der DGV informiert

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Handicap-Papa-Kolumne: Grüne Woche Handicap-Papa-Kolumne: Grüne Woche

Handicap Papa

Grüne Woche

Unser Handicap-Papa-Kolumnist hadert mit dem großen Durcheinander - und geht ...

weiterlesen
Sergio Garcia (Photo by Carmen Mandato/Getty Images) Sergio Garcia (Photo by Carmen Mandato/Getty Images)

Major

Masters-Absage: Garcia positiv g...

Das Masters Tournament 2020 erhält eine prominente Absage.

weiterlesen
Golfen in Hessen - hier im GC Neuhof (Foto: Kirmaier) Golfen in Hessen - hier im GC Neuhof (Foto: Kirmaier)

Corona-News

Hessens Golfer atmen auf

Plätze dürfen nun doch während des November-Lockdowns bespielt werden.

weiterlesen
Golf in Hessen wird verboten (Photo by Morris MacMatzen/Getty Images) Golf in Hessen wird verboten (Photo by Morris MacMatzen/Getty Images)

Corona-News

Golfen in Hessen verboten

Eine neue Verordnung der Hessischen Landesregierung sieht Schließung aller Sp...

weiterlesen