Bild Information: Adam Scott (Photo by Getty Images)

Scott hilft krebskrankem Australier

Panorama
 

Diese Story mit dem Masters-Champ 2013 geht unter die Haut.

Diese Geschichte ist rührend. Sie macht Mut und Hoffnung, dass es in diesen schwierigen Zeiten, in denen viele um ihre Existenz kämpfen, doch nicht immer nur um wirtschaftliche Interessen geht. Hauptdarsteller ist der australische Profigolfer Adam Scott, der einem schwer erkrankten Mann auf seine Art und Weise hilft. Unkompliziert, schnell und mit viel Menschlichkeit.

Über die außergewöhnliche Story, die mächtig unter die Haut geht, berichten derzeit mehrere australische Medien. Was war passiert? Ross Campbell, 76, hat einen Großteil seines Lebens Golf gespielt, aber er kämpft derzeit gegen schwere Gehirn- und Lungentumore. Die Krankheit brachte Campbell, großer Fan von Adam Scott, zur Behauptung, dass Scott einer seiner langjährigen Kumpels sei, mit ihm hin und wieder telefoniere. Campbell erzählt, wie er mit Scott Golf spielt und im Clubhaus Bier trinkt – obwohl er selbst doch im Rollstuhl sitzt.

Nachdem sich sein Zustand verschlechtert hatte, zog Ross Campbell mit seiner Frau ins Haus seines Sohnes in der Nähe von Dural, einem Vorort von Sydney. "Ross glaubt, dass ein Schuppen auf dem Grundstück das Riverside Oaks Clubhaus ist, und er spricht die ganze Zeit über Adam und wartet auf seinen Anruf, um eine Runde Golf zu spielen", sagte seine Frau Pam in einem Artikel im Sydney Morning Herald.

Als der Krebs und die Verwirrung schlimmer wurden, nahm Tochter Leigh Kontakt mit Scott auf, als er kurz in Queensland war. Der erklärte sich tatsächlich bereit, Ross anzurufen. "Sie sprachen über Golf und Ross erwähnte, dass er sehr wackelig in den Beinen wird, wenn er zum Spielen rausgeht", sagte Pam. Scott habe intuitiv geantwortet, dass er ebenfalls wackelig in seinen Beinen werde. Pam Campbell berichtet darüber, dass sie während des Gesprächs im Hintergrund stand, weinte und einfach nur glücklich war.

Scott habe im Telefonat Witze erzählt, um seinen "alten Kumpel" aufzuheitern, und habe ein Video von sich beim Putten geschickt, das Ross Campbell jederzeit anschauen könne. Pam Campbell: "Viele hochkarätige Athleten müssen so viele Anfragen bekommen, aber Adam hat sofort auf die Anfrage meiner Tochter reagiert." Scott wurde bereits in vielen Bereichen für seine Menschlichkeit in dieser Coronavirus-Krise ausgezeichnet. Der Australier genießt hohes Ansehen in seiner Heimat. Nach dieser Geschichte sicher nicht nur dort.

Sportlegenden im Duell Koepka mit Topfschnitt

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Das Masters im Augusta National GC (Photo by Getty Images) Das Masters im Augusta National GC (Photo by Getty Images)

Major

Auch Masters ohne Zuschauer

Augusta National GC gibt Erklärung für Turnier im November ab.

weiterlesen
Tiger Woods 2007 beim Presidents Cup im Royal Montreal Golf Club ab (Photo by Chris Cannon / Getty Images) Tiger Woods 2007 beim Presidents Cup im Royal Montreal Golf Club ab (Photo by Chris Cannon / Getty Images)

Presidents Cup

Ausrichter des Presidents Cup 20...

Presidents Cup 2024 wird wieder in Kanada ausgetragen.

weiterlesen
Collin Morikawa und Katherine Zhu (Photo by Tom Pennington/Getty Images) Collin Morikawa und Katherine Zhu (Photo by Tom Pennington/Getty Images)

Panorama

Das Golferpärchen

Collin Morikawa feiert den ersten Major-Erfolg mit seiner Freundin, die selbs...

weiterlesen
Die Siegerin von Zürich: Paula Schulz-Hanßen aus St. Leon-Rort (Foto: SLR) Die Siegerin von Zürich: Paula Schulz-Hanßen aus St. Leon-Rort (Foto: SLR)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Schulz-Hanßen siegt in Zürich

Paula Schulz-Hanßen holt in der Schweiz ihren dritten internationalen Titel. ...

weiterlesen