Bild Information: John Smoltz beim Resort Tournament of Champions 2020 (Photo by Michael Reaves / Getty Images)

Stehender Putter sorgt für Diskussionen

Panorama
 

John Smoltz hat mit seinem von alleine stehenden Putter eine Regeldebatte ausgelöst.

Zum zweiten Mal in Serie hat John Smoltz bereits beim Diamond Resort Tournament of Champions gewonnen. Der zweite Sieg des US-Amerikaners auf dem Golfplatz in Lake Buena Vista in Florida in der Stableford-Division war zwar durchaus bemerkenswert. Im Four Season Golf & Sports Club Orlando, wo in der selben Woche auch ein LPGA-Turnier ausgetragen wurde, hatte allerdings eine sportliche Verhaltensweise des 52-Jährigen für weitaus größeres Aufsehen gesorgt.

Der ehemalige Baseball-Star-Pitcher in der Major League Baseball (MLB) stellte seinen Putter auf dem Grün unmittelbar hinter dem Ball hin und ließ ihn so stehen, während er im Anschluss ohne Schläger in der Hand die Linie begutachtete, um in Folge den Putter wieder zu umgreifen und den Ball einzulochen./

Die Verwendung der unkonventionellen Ausrüstung hat die Golf-Twitter-Szene sofort aufgeschreckt und über die Legalität des Putters heftig diskutieren lassen. Die Frage, die im Anschluss auf den sozialen Netzwerken eifrig dikutiert wurde: Ist der von alleine stehende Putter legal?

Der in der US-amerikanischen Pro-Am-Szene zu einer fest gewordenen Größe avancierte Smoltz, der sich einst für die US Senior Open 2018 qualifiziert hatte, verwendete einen Bloodline-Putter. Ein eigenständiges Modell, das es einem Golfer ermöglicht, sich von seinem Putter zu entfernen, sobald man ihn aufgestellt hat. 

Ein Vorteil, um die Linie zum Loch zu lesen. Aber ist das Teil nun legal? Ja, ist es. Die United States Golf Association (USGA) hat nach zahlreichen Reaktionen in einer Stellungnahme verkündet, dass der selbststehende Putter erlaubt sei - allerdings nur dann, wenn er richtig und wie vorgesehen, also direkt hinter dem Ball, platziert wird.

Casting für Golf&Fun-Gameshow im TV Ping feiert Premiere mit Heppler Putter-Serie

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Miguel Angel Jimenez' und Kevin Streelmans Lieblingsfotos (twitter.com/majimenez1964 & twitter.com/Streels54) Miguel Angel Jimenez' und Kevin Streelmans Lieblingsfotos (twitter.com/majimenez1964 & twitter.com/Streels54)

Twitter

Golfstars posten ihre Lieblingsf...

Auf Twitter posten Profis wie auch Amateure ihre Lieblingsfotos.

weiterlesen
Doppelgänger von Rickie Fowler. (Photo by Christian Petersen/Getty Images) Doppelgänger von Rickie Fowler. (Photo by Christian Petersen/Getty Images)

Panorama

Golf-Stars und ihre Doppelgänger

Na? Erkannt? Diese Stars sehen sich zum Verwechseln ähnlich.

weiterlesen
Der Schloss-Platz von Golf Fleesensee Der Schloss-Platz von Golf Fleesensee

Reise

Das sind Deutschlands Größte

Golf-Destinationen für die Zeit nach der Corona-Krise.

weiterlesen
Platzpflege in Zeiten von Corona: Grün 18 der Golfanlage Brunnwies. Platzpflege in Zeiten von Corona: Grün 18 der Golfanlage Brunnwies.

Greenkeeping

Platzpflege in Zeiten von Corona

Golf.de unterwegs mit Griesbachs Greenkeepern.

weiterlesen