Bild Information: Moritz Lampert und Nicolai von Dellingshausen in Karts (Photo by European Tour)

Deutsche Golfer als Rennfahrer erfolgreich

Panorama
 

Moritz Lampert und Nicolai von Dellingshausen zeigen in Karts Rennfahrer-Qualitäten.

Für Nicolai von Dellingshausen war die KPMG Trophy in Belgien schnell vorbei gewesen. Der 26-jährige Düsseldorfer hatte bei dem mit 185.000 Euro dotierten Challenge-Turnier den Cut verpasst. Noch schneller ging es für den Golfspieler aus dem National Team Germany in einem Rahmenprogramm während des Turniers auf der Kartsrecke unweit des Millenium Golfclubs in Paal-Beringen.

Auf dem grauen Asphalt stellte der Golfer des GC Hubbelrath zusammen mit Moritz Lampert, der das Turnier als geteilter 28. abschloss, auf dem schwarzen Asphalt seine Qualitäten unter Beweis. Das deutsche Duo gewann das Duell auf Karts gegen die polnischen Golfer-Kollegen Adrian Meronk und Mateusz Gradecki. Vor allem von Dellingshausen war richtig schnell in seinem Boliden unterwegs und ließ die Konkurrenz hinter sich.

Drei Deutsche in Top 15 Sieg für Soderberg nach Playoff-Krimi

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Zerstörtes Grün (Photo by golf.swingbyswing.com) Zerstörtes Grün (Photo by golf.swingbyswing.com)

Panorama

Mann beschädigt Grüns auf Trump-...

Der Täter verursacht einen Schaden in Höhe von 17.000 US-Dollar.

weiterlesen
Matt Wallace (Photo by Warren Little/Getty Images) Matt Wallace (Photo by Warren Little/Getty Images)

European Tour

Neuer Platzrekord, Kieffer fällt...

Matt Wallace überragt an Tag drei der KLM Open.

weiterlesen
Tiger Woods (Photo by Jamie Squire/Getty Images) Tiger Woods (Photo by Jamie Squire/Getty Images)

Presidents Cup

Woods als 'Playing Captain'?

Beansprucht Tiger Woods eine der vier Wild Cards für sich?

weiterlesen
Alex Cejka (Photo by Matt Sullivan/Getty Images) Alex Cejka (Photo by Matt Sullivan/Getty Images)

PGA Tour

Cejka verpasst Cut bei Saisonauf...

Der Deutsche erwischt keinen guten Start in die neue Saison.

weiterlesen