Bild Information: Gordon McKie(l.) und Christian Dinauer (Photo by Michael McKee)

Old Course-Spezialist lernt FC Bayern-Rasen kennen

Panorama
 

Head-Greenkeeper aus St. Andrews trifft FC Bayern-Greenkeeper.

Gordon McKie, tagtäglich für die Pflege des weltberühmten Old Course im schottischen St. Andrews zuständig, inspizierte am Mittwoch erstmals den Rasen der Allianz Arena in München. Im Rahmen des Heimspiels des FC Bayern gegen RB Leipzig traf sich der 53jährige mit seinem Kollegen Christian Dinauer vom FC Bayern vor Beginn des Spiels und tauschte Erfahrungen im Umgang mit den Grashalmen aus. 

"Im Endeffekt geht es ja bei uns beiden darum, dass wir die Kunden zufrieden stellen", resümierte McKie, der selbst ein Fußballfan ist, sich aber eigentlich zuhause für die Glasgow Rangers begeistert. "Aber es wäre sicherlich einmal ganz interessant, eine Woche hier mitzuarbeiten und zu sehen, wie man hier den Rasen managed." Eines auf jeden Fall ist für ihn klar: "So hart wie unser Golfplatz kann der Boden auf dem Fußballfeld nicht sein, schon deshalb nicht, weil sich die Spieler sonst verletzen könnten."

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Drei Deutscha auf Rang drei bei der Open Casa Green Golf in Casablanca. (Photo by Pro Golf Tour) Drei Deutscha auf Rang drei bei der Open Casa Green Golf in Casablanca. (Photo by Pro Golf Tour)

Pro Golf Tour

Drei Mal Drei in Casablanca

Drei Deutscha auf Rang drei bei der Open Casa Green Golf in Casablanca.

weiterlesen
Lumine gehört zu Europas besten Golfplätzen. Lumine gehört zu Europas besten Golfplätzen.

Spanien

Frühling in Lumine

Mit seinen 45 Löchern lockt Lumine an der Costa Dorada Golfer aller Spielklas...

weiterlesen
Motto bei Olympia 2020 (Photo by twitter.com/tokyo2020) Motto bei Olympia 2020 (Photo by twitter.com/tokyo2020)

Olympia 2020

Vereint durch Emotionen

Offizielles Motto für Sommerspiele in Tokio bekanntgegeben: "United by Emotio...

weiterlesen
Max Homa (Photo by Getty Images) Max Homa (Photo by Getty Images)

Tournews

Scott und Homa klettern und Rose...

Während sich Adam Scott und Max Homa verbessern, rutscht Justin Rose kräftig ...

weiterlesen