Bild Information: TaylorMade SIM UDI und DHY Utility-Eisen 2020 (Photo by TaylorMade Golf)

Gebaut für Vielseitigkeit und Performance

TaylorMade Utility-Eisen
 

Auf feine Art, schließen die Utility-Eisen UDI und DHY der SIM-Serie von TaylorMade die Lücke zwischen Eisen und Hölzer.

Shape in Motion - kurz SIM - nennt sich die Erfolgsserie des kalifornischen Golfartikelherstellers TaylorMade. Und als jüngste Ergänzungen der SIM-Familie werden im Herbst 2020 zum Max Rescue die Utility-Eisen UDI und DHY lanciert. Ziel: Golfern neue Möglichkeiten zu bieten, diesen kritischen Teil des Bags - den Raum zwischen dem längsten spielbaren Eisen und dem kürzesten Fairway-Holz - zu vervollständigen.

Wie bei der gesamten Palette von SIM-Produkten, spielt die Form eine entscheidende Rolle für die Leistung. Zwei auffallend unterschiedliche Formen tragen zu einer Varianz in Leistung und Ballflug zwischen den Utility-Eisen bei. SIM DHY bietet als souveränes Driving-Hybrid eine größere Auflagefläche auf dem Boden mit einer dickeren Oberseite, einer breiteren Sohle und einem flacheren Profil, das eine den Hybrids ähnliche Fehlerverzeihung ermöglicht. Die größere Kopfform ist so gestaltet, dass sie vertrauenerweckende visuelle Hinweise liefert und gleichzeitig eine schlanke und elegante Ästhetik bewahrt. SIM UDI hat als Driving-Eisen ein eher traditionelles Players-Eisen-Profil mit einer dünneren Oberlinie und einer schlankeren Sohle für eine bessere Shot-Shaping. In der Schlagflächenansicht sind klassische Score-Linien zu erkennen, die das Erbe der langen Eisen widerspiegeln.

Inspiriert von der V-Steel-Konstruktion von SIM Max Rescue, weisen sowohl UDI als auch DHY eine abgerundete Wölbung von der Ferse bis zu den Zehen auf, die das Zusammenspiel auf dem Rasen verbessert, insbesondere auf unebenen Lagen. Dies ist eine Schlüsselkomponente für die Vielseitigkeit jedes Schlägers und macht ihn vom Tee, vom Fairway, im Rough und sogar vom Bunker aus spielbar.

Beide Modelle verfügen über eine Hohlkörperkonstruktion mit einer Schlagfläche aus geschmiedetem C300-Stahl, dem gleichen Material, das das Unternehmen auch bei SIM Max Fairway-Hölzern und Rescues verwendet. Dieser ultrastarke Stahl trägt dazu bei, unglaubliche Ballgeschwindigkeiten zu erzielen und gleichzeitig ein geschmiedetes Gefühl für jedes Produkt zu vermitteln. Zu den weiteren Gemeinsamkeiten gehören bewährte Technologien wie SpeedFoam und das Thru-Slot Speed Pocket.

SIM UDI und SIM DHY sind ab Mitte August für (UVP) 259 Euro erhältlich. UDI mit dem Graphit-Schaft Mitsubishi Diamana Thump (X 100g, S 90g) sowie dem Lamkin-Griff Crossline 360 und mit Lofts 18 und 20 Grad sowohl in RH als auch in LH. Das DHY ist mit dem Graphit Mitsubishi Diamana Limited Schaft (S 75g, R 65g, A 55g) sowie dem Lamkin Crossline 360 Griff ausgestattet. Verfügbare Lofts: 17, 19, 22 und 25 Grad sowohl in RH als auch in LH.

TaylorMade SIM Driver, FW & Hybrid 2020 TaylorMade erweitert die SIM-Familie 2020 um die Eisen SIM Max und SIM Max OS.

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Titleist CNCPT-Eisen (Photo by Titleist) Titleist CNCPT-Eisen (Photo by Titleist)

Titleist CNCPT-Eisen

Mehr Komfort und Länge mit neuer...

Supermetall-Schlagfläche soll bei den neuen CNCPT-Eisen von Titleist beste Le...

weiterlesen
Ping Performance-Kollektion 2020 für Wind und Wetter (Photo by PING) Ping Performance-Kollektion 2020 für Wind und Wetter (Photo by PING)

Mode

Performance-Kollektion für Wind ...

Die neue Herbst/Winter-Kollektion von Ping will durch ihre Kombination aus St...

weiterlesen
Callaway Mack Daddy CB Wedges (Photo by Callaway Golf) Callaway Mack Daddy CB Wedges (Photo by Callaway Golf)

Mack Daddy CB Wedges

Klarheit im Kurzspiel

Mack Daddy CB Wedges stehen für Fehlerverzeihung, Kontrolle und jede Menge Sp...

weiterlesen
TaylorMade Golf erweitert Eisen-Sortiment um die Serien P770, P7MB und P7MC. (Photo by TaylorMade Golf) TaylorMade Golf erweitert Eisen-Sortiment um die Serien P770, P7MB und P7MC. (Photo by TaylorMade Golf)

TaylorMade Eisen

Sportliche Eisen-Sets von Taylor...

TaylorMade Golf erweitert Eisen-Sortiment um die Serien P770, P7MB und P7MC.

weiterlesen