Bild Information: Jubiläumsschuh: Ecco Golf Street 10 (Photo by Ecco Golf)

Street 10 zum Jubiläum

Ecco Street 10
 

Mit dem Street 10 feiert Ecco Golf zehn erfolgreiche Jahre Hybrid-Golfschuh-Revolution.

Was für eine Erfolgsgeschichte. Vor zehn Jahren sah die Golfwelt beim Masters Tournament 2010 in Augusta den coolen Sunnyboy Fred Couples leger mit Hybrid-Golfschuhen von ECCO über die Fairways und Grüns des Augusta National GC wandeln - und nebenbei auch ziemlich gut aufspielen. Der damals 50-jährige Ecco-Markenbotschafter aus Seattle spielte um den Sieg mit und wurde Sechster mit Runden von 66, 75, 68 und 70 Zählern. Millionen Menschen registrierten seine spikelosen "Treter" und waren restlos begeistert. Jeder wollte auch ein solches Schuhwerk haben. Im Nu waren die Lager der dänischen Schuhmanufaktur wie leergefegt. 

Diese Erfolgsgeschichte sollte bis heute anhalten. Kein Ende in Sicht. Auch eine Verschiebung des Masters 2020 dürfte daran nichts ändern. Eigentlich wollte man das Jubiläumsmodell Street 10 im Zuge des Majors launchen, nun wurde eben etwas improvisiert. Zehn Jahre nach dem Masters 2010 wird Couples' Auftritt mit den Street-Schuh-Original immer noch als der größte Game-Changer in der Geschichte der Golfschuhindustrie angesehen. Der ursprüngliche Golf Street entstand aus der einfachen Vorstellung, dass ein Golfschuh so viel mehr als nur ein Golfschuh sein kann. 

"Wie auf Wolken gehen", beschreibt Couples das Erlebnis mit dem neuen Jubiläumsmodell - übrigens stehts ohne Socken. Viele Schuhe der aktuellen Golf-Kollektion von Ecco, einschließlich Street 10, basieren noch immer auf dem preisgekrönten Hybrid-Außensohlen-Design Ecco Dynamic Traction System (E-DTS), das im ursprünglichen Golf Street verwendet wurde und den Test der Zeit überstanden hat.

Der neue Street 10 bleibt dem ursprünglichen Design treu und verfügt über einige subtile, aber klassische Details von Eleganz und Luxus. Er ist eine Sonderausgabe, die nur auf ausgewählten Einzelhandels- und Ecco-E-Commerce-Websites erhältlich ist. Er ehrt das kultige, originelle Hybrid-Design mit einer Reihe von modernen Hauptmerkmalen, darunter:

  • Die Einführung eines völlig neuen Zwischensohlenmaterials, PU Phorene, bedeutet einen riesigen Sprung im firmeneigenen Fluidform-Prozess. Mit besonderer Weichheit, erhöhter Stoßdämpfung und Federung wird der dynamische Komfort auf neues Niveau gehoben.
  • Die E-DTS Hybrid-Außensohle mit mehr als 100 Traktionselementen und 800 Traktionswinkeln für hervorragenden Grip unter allen Spielbedingungen.
  • Optische Akzente, die das 10-jährige Jubiläum des ursprünglichen Designs würdigen, einschließlich Bronzedetails an den Schnürsenkeln und zwei Augenlidern, einem Hybrid-10-Logo in Bronze-Siebdruck auf der Ferse und einem Erinnerungsschuhkarton und Schlüsselring.
  • Das Oberleder, das in Ecco-eigenen Gerbereien hergestellt wird, besteht aus Fluffy Pebble Nappa, einem gefärbten, vollnarbigen, kiesigen Nappaleder mit Anilin-Finish und einem plüschigen, seidigen Griff. Durch die Behandlung des Oberleders mit Hydromax-Technik bleibt das Leder stark und haltbar, hält die Füße trocken und komfortabel und ist dabei atmungsaktiv.
  • Ein mikroperforiertes Lederfutter fördert eine anspruchsvolle Ästhetik, während ledergefütterte Einlegesohlen einzigartige Eigenschaften des Feuchtigkeitsmanagements sowie eine verbesserte Leistung durch langfristige Dämpfung und maximalen Komfort bieten.

Das Jubiläumsmodell wird in firmeneigenen Fabriken hergestellt, die die Fluidform-Technologie nutzen, um Obermaterial und Laufsohle zu verbinden und so einen einteiligen Schuh ohne Klebstoff oder Nähte herzustellen. Zu den Vorteilen gehören Flexibilität, Haltbarkeit und eine leichte Konstruktion.

Die Golf-Schuhe von Ecco werden weltweit im Wettbewerb unter anderem von Henrik Stenson, Thomas Björn, Fred Couples, Erik van Rooyen, Doc Redman, Lydia Ko, Minjee Lee und Caroline Masson getragen. 

Weitere Infos unter: golf.ecco.com Ecco Golf verpflichtet Major-Champion Henrik Stenson zum Markenbotschafter. Hybrid-Schuh Ecco S-Three verbindet Leistung auf dem Platz mit Off-Course-Style.

Anhänge


Anzeige
Anzeige
Im Schuh vereint: CodeChaos Unity von Adidas (Photo by Adidas Golf) Im Schuh vereint: CodeChaos Unity von Adidas (Photo by Adidas Golf)

Schuhe

Im Schuh vereint

Der Golfschuh CodeChaos Unity von Adidas fällt auf und soll mit sicherem Sitz...

weiterlesen
Callaway Bälle 2020: Chrome Soft und Chrome Soft X (Photo by Callaway Golf) Callaway Bälle 2020: Chrome Soft und Chrome Soft X (Photo by Callaway Golf)

Callaway Bälle 2020

Callaway erfindet den Tour-Ball ...

Callaway Golf bringt nächste Generation Chrome Soft und Chrome Soft X ans Tee.

weiterlesen
Titleist reagiert: Live-Ballberatung per Video  (Photo by Titleist) Titleist reagiert: Live-Ballberatung per Video  (Photo by Titleist)

Ausrüstung

Titleist reagiert: Live-Ballbera...

Titleist begegnet der Krise kreativ und konstruktiv, um Golfern besten Servic...

weiterlesen
Golf Pride MCC-Team-Kollektion (Photo by Golf Pride) Golf Pride MCC-Team-Kollektion (Photo by Golf Pride)

Griffe

Farbe fürs Team zeigen

Golf Pride erweitert MCC-Hybridgriff-Familie um MCC-Team-Kollektion in 15 Far...

weiterlesen